Zoe Saips Vater schaut keine Sendungen mehr mit seiner Tochter

  • In der IBES-Ersatzshow gibt es an Tag 2 die erste “Dschungelbeichte”.
  • Zoe Saip spricht über das schwierige Verhältnis mit ihrem Vater.
  • Zu ihrer Mutter und ihrer Schwester hat sie seit ihrer GNTM-Teilnahme keinen Kontakt mehr.

Mehr Infos zum Dschungelcamp 2021 finden Sie hier

Am Lagerfeuer im Dschungelcamp packen die Promis gerne die unrühmlichen Kapitel ihres Lebens aus. Die Dschungelbeichten sind beliebt wie berüchtigt, sie reichen von Drogeneskapaden bis Sexsucht – davon lebt die Sendung.

Auch in der IBES-Ersatzshow “Die große Dschungelshow” packen die Promis tragische Episoden ihres Lebens aus – ein Lagerfeuer ist offenbar gar nicht notwendig.

So kommen schon an Tag 2 die komplizierten Familienverhältnisse von Zoe Saip zur Sprache. Insbesondere die Beziehung zu ihrem Vater dürfte für Psychologen ein weites Betätigungsfeld bieten.

Denn ihr wichtigstes Anliegen ist es, ihren Vater stolz zu machen – warum sie das ausgerechnet mit einer Teilnahme an der Dschungelshow versucht, bleibt ihr Geheimnis.

“Papa kuckt keine Sendung mehr von mir”

Der Versuch misslingt bereits in der ersten Dschungelprüfung, die sie nach allgemeiner Meinung “verkackt” hat.

“Entschuldigung Papa”, schluchzt sie – doch diese Worte wird ihr Vater gar nicht hören, denn: “Mein Papa hat gesagt, er kuckt keine Sendung mehr von mir.” Bereits 2018 nahm Zoe Saip an Heidi Klums “Germany’s next Topmodel” teil und belegte den zehnten Platz. Schon damals machte sie vor allem durch Drama und Tränen auf sich aufmerksam.

Zoe Saip: Kein Kontakt zur Mutter seit GNTM

Warum er keine Sendungen mehr mit seiner Tochter im Fernsehen anschauen will, kann man nur spekulieren. Doch nicht nur das Verhältnis zu ihrem Vater ist kompliziert: Seit zwei Jahren hat sie keinen Kontakt mehr zu ihrer Mutter und zu ihrer Schwester. Als Erklärung sagt sie nur: “War ‘ne schwierige Zeit nach GNTM.” Näher geht sie nicht darauf ein.

Doch ihre Probleme geht die 21-Jährige nun an: Seit einem halben Jahr ist sie laut eigener Aussage in Therapie und “auf einem guten Wege, ein erwachsener, gerade, reifer Mensch zu werden.” (jwo)

Lesen Sie auch: Unsere Kolumne zur Auftaktfolge der Dschungelshow

Dschungelcamp 2021: Im Tiny House hängt der Haussegen schief

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel