Wer hat die beliebteste Polit-Talkshow?

Wer ist in Deutschland die Königin der Polittalks? Anne Will (55) mit ihrer Sendung im Ersten am Sonntagabend oder doch Maybrit Illner (56) im ZDF am Donnerstag? Eine Auswertung des Branchenmagazins "Quotenmeter" des ersten Quartals 2021 hat nun ergeben, dass "maybrit illner" im Vergleich zu ähnlichen Formaten zwar den höchsten Marktanteil einheimst, "Anne Will" aber die meisten Menschen vor die TV-Geräte lockt.

15,4 Prozent Marktanteil holte Illner im Schnitt, Will "nur" 14,8 Prozent. Das bedeutet aber auch: 3,28 Millionen Zuschauer durchschnittlich für Illner, 4,13 Millionen für Will, die hierbei davon profitiert, dass am Sonntag generell mehr Menschen vor den TV-Geräten sitzen als unter der Woche. Dicht verfolgt werden die beiden Talk-Königinnen von einem männlichen Kollegen: Frank Plasberg (63) und sein "hart aber fair" am Montag im Ersten. Hier schalteten 3,03 Millionen Zuschauer ein, bei einem Marktanteil von 10,2 Prozent.

Auf Rang vier landet im Übrigen noch Sandra Maischberger (54) mit ihrem ZDF-Format "maischberger. die woche" am Mittwochabend und 10 Prozent bei 1,35 Millionen Interessierten.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel