Vergessen? Fans kritisieren das "Friends"-Reunion-Spezial

Da ist den Produzenten wohl ein Fehler unterlaufen. Am vergangenen Donnerstag hatte das Warten für alle Friends-Liebhaber endlich ein Ende: Seit dem 27. Mai ist die Reunion-Folge der Sitcom online abrufbar. In dem Spezial gab es unter anderem eine Menge Gastauftritte von Weltstars wie Lady Gaga (35) oder Justin Bieber (27). Zudem spielte die Originalbesetzung ein kleines Trivia-Quiz zu Ehren der beliebten Serie. Den Fans fiel hier jedoch ein großer Patzer auf!

Schauspieler Tom Selleck (76) überraschte den “Friends”-Cast bei “Friends: The Reunion” und steuerte gleich noch eine Zusatzfrage zu dem Quiz bei. Er fragte die sechs Freunde: “Monica hat sich bekanntlich für Chandler und nicht für Richard entschieden, was hat Chandler beruflich gemacht?”. Nach etwas Überlegen kamen die Schauspieler jedoch zu keiner Antwort, woraufhin Tom die Frage mit den Worten “Hier ist die Antwort… niemand weiß es wirklich” auflöste. Doch das stimmt den Fans zufolge nicht ganz.

Unzählige User beschwerten sich auf Twitter, dass die Zuschauer in der elften Folge der neunten Staffel sehr wohl die Antwort auf dieses Geheimnis bekommen würden. “Ich glaube, Tom Selleck lag falsch. Chandlers Job war statistische Analyse und Datenrekonfiguration”, zeigte ein User auf. Ein anderer Fan kommentierte enttäuscht, dass anscheinend sogar der “Friends”-Cast vergessen hätte, was Chandlers Job wirklich war.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel