Unter Wert verkauft? Seltenes Keramik-Relief wird bei "Bares für Rares" verscherbelt

Wer hätte das gedacht? Horst Lichter wird noch zum Liebhaber moderner Kunst. Zumindest bei diesem Relief von Roland Brice, das er schon in seiner Wohnung hängen sah. Doch davor waren die Händler von "Bares für Rares" am Zug – mit weitaus weniger Enthusiasmus.© 1&1 Mail & Media/teleschau





















Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel