"The Witcher": Netflix soll Staffel 3 bereits bestellt haben

Netflix soll bereits die dritte Staffel der Fantasy-Serie “The Witcher” bestellt haben. In der Datenbank der Autoren-Gewerkschaft “Writers Guild of America” findet sich ein vielversprechender Eintrag.

Mehr TV- & Streaming-News finden Sie hier

The Witcher“-Fans haben Grund zur Freude: Netflix soll bereits die dritte Staffel des Fantasy-Hits bestellt haben. Offiziell ist allerdings noch nichts, die Spekulationen stützen sich lediglich auf einen Eintrag in der Datenbank der “Writers Guild of America”, in der die dritte Staffel hinzugefügt worden ist. Als Produzentin wird in dem Eintrag Lauren Schmidt Hissrich genannt, die bisherige Showrunnerin der Serie.

Bei der “Writers Guild of America” handelt es sich um eine Gewerkschaft der Autoren der US-amerikanischen Film- und Fernsehindustrie.

“The Witcher”: Ideen für rund sieben Staffeln

Vor knapp einem Jahr hatte Hissrich bereits in einem Interview mit “Comic Book” angekündigt, dass sie schon Ideen für rund sieben Staffeln “The Witcher” hat.

Sollte die Produktion von Season 3 bereits begonnen haben, können Geralt-Fans laut “GameStar” wahrscheinlich mit einem Release im Jahr 2022 rechnen.

Inhaltlich soll sich die Staffel am Roman “Die Zeit der Verachtung” von Andrzej Sapkowski orientieren, wie “Netzwelt” schreibt.

Überbrückung bis Staffel zwei: Making-of zu "The Witcher" auf Netflix

Staffel 2 voraussichtlich 2021

Bevor es so weit ist, dürfen sich “The Witcher”-Fans aber erstmal mit Staffel 2 vergnügen, die Anfang bis Mitte 2021 rauskommen soll.

Damit kündigt sich die dritte Staffel noch vor Start seiner Vorgängerin an – ein ähnliches Szenario wie vor knapp einem Jahr: Noch bevor zu Weihnachten 2019 die Season 1 startete, hatte Netflix die Serie bereits um eine zweite Ausgabe verlängert.

Nach einer Corona-Zwangspause wird hier aktuell wieder weitergedreht.

"Netflix-Bibliothek in weniger als einer Sekunde downloaden" – Forscher stellen neuen Rekord auf

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel