Sylvie Meis wird Moderatorin bei "Love Island"

Berlin (dpa) – Sylvie Meis wird Moderatorin bei der Flirtshow “Love Island” auf RTLzwei. Das gab der Sender in Grünwald bei München bekannt. “Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe und spannende Zeit”, sagte die Niederländerin (43) laut Mitteilung.

+++ Aktuelle Promi-News +++
  • Berlin: Mann der Bäume: Aktionskünstler Ben Wagin gestorben
  • SWR-Schwarzwaldserie: Gestorbener Peter Schell noch lange bei “Fallers” zu sehen
  • Mit 80 Jahren: Italienischer Schriftsteller Roberto Calasso ist tot
  • Happier Than Ever: Billie Eilish: Glücklicher als je zuvor?

Sie sei schon “voller Vorfreude”, die Kandidaten und Kandidatinnen in der sechsten Staffel bei der “Suche nach der großen Liebe” zu begleiten. Als “Love Guard” finde Meis Singles, die auf der Suche nach der wahren Liebe seien, sammele sie ein und nehme sie mit zum “Pool of Love” bei der “Love Island”-Villa.

Die neue Staffel von “Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe” startet demnächst bei RTLzwei.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel