"Superman"-Star Henry Cavill würde gerne James Bond spielen

In den letzten James Bond-Kinofilmen wie beispielsweise “Spectre”, “Skyfall” und “Ein Quantum Trost” hatte der britische Schauspieler Daniel Craig (52) den furchtlosen Agenten verkörpert. Allerdings hatte dieser bereits angekündigt, dass der aktuelle Streifen “Keine Zeit zu sterben” der letzte Agentenfilm mit ihm sein soll. Doch gibt es etwa bereits einen Nachfolger? Der Superman-Hottie Henry Cavill (37) hätte zumindest großes Interesse!

“Ich würde diese Gelegenheit auf jeden Fall ergreifen”, sprach er sich gegenüber GQ für die “James Bond”-Filme aus und schwärmte: “Ich würde liebend gerne James Bond spielen. Das wäre sehr, sehr aufregend.” Allerdings sei die Nachbesetzung der beliebten Rolle zu diesem Zeitpunkt noch in der Schwebe. “Wir werden sehen, was passiert”, merkte Henry an.

Der 37-Jährige hatte bereits vor einigen Jahren für die Rolle des 007-Agenten vorgesprochen, jedoch entschied sich die Produktion damals für Daniel. “Ich hätte mich wahrscheinlich besser vorbereiten können”, hatte der Schauspieler zu diesem Zeitpunkt gegenüber Men’s Health vermutet. Was meint ihr: Könnt ihr euch Henry als James Bond vorstellen? Nehmt an der Umfrage teil!


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel