Starttermin für neue "Bachelorette"-Staffel bekannt

Wer die neue Bachelorette ist, gab RTL bereits im Mai bekannt. Nun verkündet der Sender den Starttermin für die neue Staffel. Und der ist schon ziemlich bald.

Nachdem die vergangene Staffel mit Junggesellin Melissa Damilia aufgrund der Corona-Pandemie erst im Winter 2020 lief, läuft die neue Ausgabe von “Die Bachelorette” also wieder wie gewohnt im Sommer. Wo die Quoten besser sind, zeigt sich in Kürze.

“Ich fand das wirklich gut von mir”

2018 hatte Herbord in “Der Bachelor” um das Herz von Daniel Völz gebuhlt. Geknistert hat es nicht. Daher räumte sie damals in der sechsten Woche das Feld und ließ anderen Kandidatinnen den Vortritt. Mit den Worten “Du passt nicht so gut zu mir” verabschiedete sie sich freiwillig. “Wenn ich jetzt darüber nachdenke, fand ich das auch wirklich gut von mir”, meinte Maxime nun drei Jahre später. Diese Ehrlichkeit erhoffe sie sich also auch von ihren Kandidaten.

  • “Chirurgen sind keine Zauberer”: Gerda Lewis zeigt Bilder ihrer Brust-OP
  • “Ich bin schon wieder fit”: Jessica Paszka meldet sich nach Geburt zurück
  • Reality-TV-Paar: Rafi Rachek und Sam Dylan haben sich getrennt

“Ein Date ist für mich perfekt, wenn wir so viel zusammen lachen, dass uns unsere Getränke aus der Nase herauskommen”, sagte die Halb-Niederländerin, die sich selbst als “kreative Chaotin” beschreibt. Dass sie auf dieser Liebesreise den Einen finden kann, davon ist die gebürtige Aachenerin überzeugt: “Ich glaube auch an das Märchen, dass man direkt einen Funken spürt. Aber ich habe mir geschworen, nicht nur auf den ersten Funken zu hören, sondern auch auf den zweiten.” Der erste Funke könnte vor allem bei Männern mit lockerer und künstlerischer Ausstrahlung, Dreitagebart und einem netten Lächeln überspringen, erklärte sie.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel