Spannende Fakten zur RTL-Daily

Am 23. November (17:30 Uhr bei RTL oder via RTL+) hat eine der bekanntesten deutschen Daily-Serien ein besonderes Jubiläum: "Unter uns" wird am kommenden Mittwoch seine 7.000 Folge feiern. RTL startet dafür bereits an diesem Montag (21. November) in eine ganze Jubiläumswoche. Was erwartet die Zuschauer zum Jubiläum, wie lange gibt es die Daily eigentlich schon und welche Stars wurden durch sie berühmt?

Die Anfänge

Seit fast 28 Jahren werden die Geschichten der Bewohner der Schillerallee erzählt. Die zweitälteste tägliche Serie feiert neben dem Jubiläum auch bald Geburtstag: Am 28. November 1994 ging die erste Folge "Unter uns" auf Sendung. Eigentlich sollte die Serie später, nämlich am 2. Januar 1995 Premiere feiern. Doch der Sendestart wurde laut RTL wegen der Konkurrenz vorverlegt: Denn zum gleichen Zeitpunkt kündigte die ARD ihre bekannte Serie "Verbotene Liebe" an. Seitdem läuft "Unter uns" täglich um 17:30 Uhr bei RTL.

Der Name der Serie war ursprünglich nur als Arbeitstitel gedacht, doch die Macher fanden ihn so passend, dass er blieb. Und wie es sich für eine Serie gehört, lagen auch in diesem langlebigen Format von Anfang an Freud und Leid nah beieinander: Fast 30 Mal läuteten die Hochzeitsglocken, gleichzeitig mussten die Fans 45 Serientode verkraften. Erst kürzlich starb Robert Küpper (Luca Maric, 57) an einem Herzinfarkt. Sieben Jahre gehörte die Rolle zur festen Besetzung.

Die Stars

Ein echtes Urgestein der Serie ist Schauspielerin Isabell Hertel (49), die Ute Kiefer mimt. Sie steht seit dem 2. Januar 1995 durchgängig für "Unter uns" vor der Kamera. Andere Stars haben in der RTL-Serie ihre Karriere gestartet. Dazu gehören Wayne Carpendale (45), er spielte von 2000 bis 2001 die Rolle des Maximilian Pfitzer, oder Svenja Jung (29), sie verkörperte von 2014 bis 2015 die Rolle der Lisa Brück. Von 1998 bis 2000 war auch Wolfram Grandezka (52) in der Serie zu sehen, er spielte den Arzt Roman Klingenberg. Später machte er sich durch die bereits genannte Serienkonkurrenz "Verbotene Liebe" einen Namen.

Auch einige Promis waren einer "Unter uns"-Rolle nicht abgeneigt und legten Gastauftritte hin. Dazu zählen Ruth Moschner (46), Nino de Angelo (58), Cathy Hummels (34), Bruce Darnell (65), Sonya Kraus (49), Ross Antony (48), Beatrice Egli (34), Mathieu Carrière (72), Larissa Marolt (30), Markus Lanz (53), Mirja du Mont (46) oder Marc Terenzi (44).

Ein verstorbener "Unter uns"-Star bleibt für immer in Erinnerung, die Macher würdigten ihn sogar in der Serie: Nach der Schauspielerin Christiane Maybach (1932-2006), die jahrelang die Rolle der Margot Weigel verkörperte, wurde die Parallelstraße der Schillerallee, die Maybachstraße, benannt. Und auch der Name des Hotels "Maybach" wurde ihr gewidmet. Der ehemalige "Unter uns"-Schauspieler Marco Girnth (52) wurde zudem in seiner "SOKO Leipzig"-Rolle Jan Maybach genannt, da einige "Soko Leipzig"-Autoren zuvor bei "Unter uns" gearbeitet hatten.

Die Drehorte

130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie über 20 Schauspielerinnen und Schauspieler lassen laut RTL wöchentlich sechs neue "Unter uns"-Folgen entstehen. Gedreht wird in zwei großen Studios und dem mehrere hundert Quadratmeter großen Außenset der Schillerallee. In der bekannten Kölner Serienstraße findet fast jeden Tag ein Dreh statt, hinzu kommen Drehorte in Köln und Umgebung. So befand sich die Wüste, in der die Rolle Easy strandete, nicht etwa in Marokko, sondern in einer Kiesgrube in Kerpen. Zu den Drehorten im Ausland zählen Irland, Zypern und Holland. Insgesamt gab es bereits 1.580 Außendrehtage.

Das Jubiläum

Die Jubiläumswoche und die 7.000. Folge halten wieder dramatische Wendungen in der Schillerallee für die Fans bereit: Sina (Valea Scalabrino, 32) und Bambi Hirschberger (Benjamin Heinrich, 38) freuen sich auf ihre zweite Traumhochzeit nach der Scheidung vor ein paar Jahren. Doch das große Fest mit der ganzen Schillerallee ist in Gefahr.

Der Grund dafür: Die neu zugezogene Jurastudentin Stella Richter (Bettine Langehein) wird von ihrem manipulativen Ex Marcel Geiss (Manuel Klein) in der Schillerallee überrascht. Um von ihm loszukommen, hatte Stella ihren Tod vorgetäuscht. Doch ihr Ex hat sie aufgespürt und bedroht nun Sina mitten in den Hochzeitsvorbereitungen mit einer Waffe. Er will, dass Stella ihn heiratet oder er tötet sonst Sina.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel