Schock für Fans: Dieser Darsteller verlässt "Grey's Anatomy"

Bei dieser Nachricht müssen Grey’s Anatomy-Fans wieder einmal sehr stark sein! Die erfolgreiche Arztserie ist inzwischen in der 17. Staffel angekommen. In den mittlerweile über 16 Jahren Laufzeit haben die Zuschauer auch schon einige Ärzte kommen und gehen sehen. Während in der aktuellen Staffel das ein oder andere Wiedersehen mit bereits verstorbenen Charakteren gefeiert wird, wurde nun jedoch auch ein weiterer Serien-Exit verkündet: Dieser Darsteller wird “Grey’s Anatomy” hinter sich lassen.

Achtung, Spoiler!
Über zehn Jahre lang war Jesse Williams (39) in der Rolle des Mediziners Dr. Jackson Avery zu sehen. Nach zwölf Staffeln wird er den Arztkittel nun jedoch an den Nagel hängen. “Als Schauspieler, Regisseur und als Mensch war es ein unglaubliches Glück, so viel von so vielen Leuten lernen zu dürfen. Und ich danke den tollen Fans, die so viel Energie und Wertschätzung in unsere Welt geben”, äußerte sich der Schauspieler in einem Statement, das People vorliegt, zu seinem Serien-Aus und fuhr fort: “Ich bin unheimlich stolz auf die Arbeit, unseren Einfluss und dass ich jetzt mit so vielen Erfahrungen, Möglichkeiten, Verbündeten und lieben Freunden weiterziehen kann.”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel