Mystery-Serie "Evil" im TV

Der Ursprung des Bösen: ProSieben zeigt die neue Mystery-Serie „Evil“ ab Mittwoch, 17. Februar!

Übernatürliche und paranormale Fälle – eigentlich das Spezialgebiet des ungleichen „Akte X“-Ermittler-Duos Mulder und Scully. Doch das Team hat nach seiner TV-Rente einen würdigen Nachfolger: In „Evil – Dem Bösen auf der Spur“ begibt sich Rechtspsychologin Kristen Bouchard (Katja Herbers) mit dem angehenden Priester David Acosta (Mike Colter) und seinem Kollegen Ben Shakir (Aasif Mandvi) im Auftrag der katholischen Kirche auf die Spur von mysteriösen und außergewöhnlichen Fällen.

Die neue Mystery-Serie gilt als erfolgreicher „Akte-X“-Nachfolger – eine zweite Staffel befindet sich bereits in Produktion. ProSieben zeigt „Evil – Dem Bösen auf der Spur“ ab Mittwoch, 17. Februar, um 22:15 Uhr als Free-TV-Premiere.

Foto: (c) obs / ProSieben

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel