Mica Schäfer überzeugt: Dschungel 2022 wird so hart wie nie!

Micaela Schäfer (38) ist schon ganz gespannt auf die neue Staffel Dschungelcamp! In diesem Jahr feiert die Reality-TV-Show ihr 15. Jubiläum und einige der Kandidaten sind bereits bekannt. Zuletzt wurde publik, dass Schauspielerin Tina Ruland (55) an der Show teilnimmt. Ex-Kandidatin Micaela kann den Staffelstart offenbar kaum erwarten: Sie plauderte jetzt mit Promiflash über die neuen Camper und gab eine erste Einschätzung.

Im Gespräch mit Promiflash betonte die TV-Bekanntheit: „Ich finde, dass es eine tolle Liste mit tollen Namen ist.“ Auf einen der Kandidaten freue sie sich besonders: Modedesigner Harald Glööckler (56). Auch bei Schauspieler Eric Stehfest (32) und Model Janina Youssefian (39) sei sie sich sicher, dass sie eine Bereicherung für die Show seien. Von anderen Campern hingegen scheint sie noch nicht ganz überzeugt zu sein – darunter Sänger Lucas Cordalis (54). „Den schätze ich ein bisschen langweilig ein, aber man kann sich ja täuschen“, erklärte die 38-Jährige. Tatsächlich wisse Micaela auch schon, wer neben den bisher bestätigten Bewohnern noch in den Dschungel ziehen wird.

Aufgrund der Ersatzshow, die im vergangenen Jahr anstelle des gewohnten Dschungelcamps stattfand, erwarte das Erotik-Sternchen jetzt eine ganz besondere Staffel. „Da wird es richtig krachen. Vielleicht erleben wir sogar ein paar Leute, die freiwillig gehen. Das wird so schlimm werden, dass die Leute an ihre Grenzen kommen“, spekulierte Micaela.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel