"Love Island"-Gewinner Melina & Tim: DAS sagen sie zu ihrem Sieg!

"Wir sind mega-glücklich"

Melina und Tim haben es geschafft: Sie sind die Sieger von “Love Island” 2020!

Trotz diverser Konflikte, die das Paar während ihrer Zeit auf der Liebesinsel hatten, …

… konnten sie sich am Ende gegen ihre Konkurrenten durchsetzen. 

Traumpaar Melina und Tim haben bei “Love Island” 2020 den heißbegehrten ersten Platz für sich entschieden. Die beiden Islander gingen durch einige Höhen und Tiefen in den letzten Wochen und mussten diverse Konflikte überstehen. Doch schlussendlich konnten sie sich bei der Konkurrenz durchsetzen. 

Melina & Tim gewinnen “Love Island” 2020

Vier Wochen verbrachten Melina und Tim auf der Liebesinsel – jedoch nicht immer zusammen. Bevor Tim die Villa betrat, war Melina mit Luca vercoupelt. Doch als dann der von den Fans ernannte “Liebesdoktor” Tim in die Villa zog, war es um Melina geschehen. Während ihrer gemeinsamen Zeit ging das Paar durch einige Höhen und Tiefen. Die in der Vergangenheit verletzte Melina musste lernen, sich auf Tim einzulassen, was für jene alles andere als leicht war. Trotzdem konnten sie am Ende mit ihren Gefühlen füreinander überzeugen und wurden von den Zuschauern zum Gewinnerpaar gewählt:

Im Finale standen Tim und Melina mit Chiara und Melvin (4. Platz), Henrik und Sandra (3. Platz) und Marc und Anna (2. Platz). Vor dem Finale wurde schon heiß spekuliert, wer das Rennen um den Sieg und das Preisgeld machen wird. Die Favoriten waren auch im Vorfeld Marc und Anna und Tim und Melina. 

Ihre ersten Worte

Im gestrigen Finale waren Tim und Melina sichtlich überrascht von ihrem Sieg. Das Siegerpaar sei fest davon ausgegangen, dass die zweitplatzierten Marc und Anna das Rennen machen. Kurz nach ihrem Sieg sagte das Paar im Interview mit “Promiflash”:

Wir sind mega-glücklich, aber auch überrascht, weil wir nicht wirklich damit gerechnet haben.

Doch was glauben Melina und Tim eigentlich, warum sie von den Zuschauern auf den ersten Platz gewählt wurden:

Ich weiß nicht, wir waren halt einfach wir. Wir haben halt wirklich nicht darauf geachtet, was andere von uns denken könnten.

Mittlerweile sind die beiden zusammen wieder auf dem Weg nach Deutschland und können ihre bevorstehende gemeinsame Zeit kaum erwarten.

© Instagram/timkuehnel

Mehr zu “Love Island”:

  • “Love Island”-Aurelia: So schlimm war ihre Erfahrung mit Henrik
  • “Love Island”: Ausstiegs-Schock!
  • “Love Island” – Henrik & Sandra: Alles aus, bevor es richtig begann? 

 

Das machen sie mit dem Preisgeld

Bei “Love Island” geht es zwar um die große Liebe, jedoch auch um einen Haufen Geld. Im Zuge der Siegerverkündung entschied sich Siegerin Melina das Preisgeld von 50.000 Euro mit ihrem Liebsten zu teilen. Diese Entscheidung war für die Kölnerin selbstverständlich:

Das muss ich mir nicht überlegen. Wir haben das zusammen gemacht. Also teilen wir das natürlich auch.

Doch was fängt das verliebte Couple mit dem Batzen Geld an? Verprassen wollen sie das Geld jedenfalls nicht. Grund dafür: Sie wissen nicht, wofür. Lieber wollen Tim und Melina das Geld einfach beiseitelegen und schauen, was die Zeit bringt. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel