Let’s Dance Finale im Live-Ticker: Rurik Gislason ist Dancing Star 2021

  • Die 14. Staffel von “Let’s Dance” hat einen Gewinner.
  • Rurik Gislason ist Dancing Star 2021, er verweist Valentina Pahde und Nicolas Puschmann auf die Plätze.
  • Der Ticker zur Show in der Nachlese.

Zum Aktualisieren hier klicken

00:19 Uhr: Damit verabschiede ich mich von Ihnen und wünsche eine gute Nacht!

00:17 Uhr: Valentina Pahde erreicht damit den zweiten Platz.

Rurik Gislason ist Dancing Star 2021

00:15 Uhr: Und Sieger der 14 .Staffel Let’s Dance ist: Rurik Gislason! Herzlichen Glückwunsch!

00:14 Uhr: Der dritte Platz geht an Nicolas und Vadim.

00:13 Uhr: So, die letzten Worte sind gesprochen, jetzt geht’s an Eingemachte. Die erste Entscheidung steht an.

00:09 Uhr: Es gibt nochmal letzte Worte von jedem Paar.

00:06 Uhr: Das ging schnell. Der Umschlag ist da!

00:05 Uhr: Wobei es das erste mal in dieser Staffel wäre, dass Let’s Dance pünktlich enden würde.

00:04 Uhr: Hoffentlich wird das jetzt kein DSDS-Erlebnis mit 25 Minuten-Verkündungs-Marathon.

00:02 Uhr: Luca Hänni ist der offizielle Umschlagholer – und hat zufällig einen neuen Son geschrieben *zwinker* …

23:59 Uhr: Wir sind zurück, jetzt entscheidet es sich: Wer wird Dancing Star 2021? Die letzten 90 Sekunden des Votings laufen.

23:50 Uhr: Damit verabschiedet sich RTL in die hoffentlich letzte Werbepause. Bis gleich!

23:47 Uhr: Doch jetzt kommen die Zuschauer. Sie können die Platzierung noch völlig umwerfen. Doch egal wer gewinnt: Die Leistung aller Finalisten war herausragend in diesem Jahr.

23:46 Uhr: Damit steht das finale Jury-Ranking fest:

  • 1. Platz: Valentina Pahde
  • 2. Platz: Rurik Gislason
  • 3. Platz: Nicolas Puschmann

Rurik Gislason mit 30 Punkten im letzten Tanz der Let’s Dance Staffel

23:45 Uhr: Und auch Rurik Gislason bekommt die Höchstwertung von 30 Punkten.

23:44 Uhr: Die letzten Punkte der Jury für heute: Die Wertung bitte.

23:43 Uhr: Herr Llambi lobt das “Feuerwerk”, das Rurik zum Ende abgebrannt hat: “Es war ein würdiger Abschluss. Ich bin stolz auf alle, ich bin stolz auf euch.”

23:41 Uhr: Motsi kann die Tränen nicht mehr zügeln. Jorge findet, dass Rurik einen Kindheitstraum vertanzt hat.

23:39 Uhr: Und mit Bombast geht auch der letzte Auftritt von Rurik Gislason zu Ende. Auch hier: Chapeau! Die Show war HAMMER (no pun intended)!

23:38 Uhr: Und wann bekommt man schon einmal den “Immigrant Song” von Led Zeppelin in einem Let’s Dance Finale zu hören!

23:37 Uhr: Komplettes Kontrastprogramm zu Valentina: Schwertkampf auf der Tanzfläche und Action-Einlage. Aber auf seine Weise funktioniert das auch sehr sehr gut.

23:35 Uhr: Und Rurik wählt den Superheld Thor als Thema – da muss sich Chris Hemsworth warm anziehen!

23:31 Uhr: Jetzt wird es Englisch: Daniel Hartwich unterhält sich mit Ruriks Familie.

Durchmarsch für Valentina Pahde: 90 Punkte von der Jury

23:29 Uhr: … und die Nase trügt nicht: Valentina erhält zum dritten Mal an diesem Abend 30 Punkte von der Jury.

23:28 Uhr: Da kann man die 30 Punkte schon riechen …

23:27 Uhr: Und Herr Llambi will die beiden direkt zur Kür-WM der Profis schicken.

23:26 Uhr: Motsi sieht nur noch das “Paar” und nicht mehr die “Person”: “Das war großes Kino.”

23:25 Uhr: “Kinoreif”, findet Jorge den Auftritt. Ihm fehlen die Worte.

23:24 Uhr: “Besser kannste das nicht machen”, findet Herr Llambi. Dem kann man eigentlich nichts hinzufügen.

23:23 Uhr: Insgesamt war das total unaufgeregt – und das ist aller Ehren wert. Chapau, Frau Pahde! Das war grandios!

23:21 Uhr: Es ist faszinierend, dass ein Final-Freestyle auch ohne 25 Kostümwechsel und 50 Hebefiguren auskommt. Das wirkt alles ruhig – und just startet in dem Moment der Charleston.

23:20 Uhr: Oh, ein wenig Madonna wird auch noch eingestreut.

23:18 Uhr: Sie hat sich als Motto Marylin Monroe ausgesucht.

23:15 Uhr: Weiter geht es mit Valentina Pahde und ihrem Final-Freestyle.

Letzter Tanz von Nicolas Puschmann ist der Jury 28 Punkte wert

23:13 Uhr: 28 Punkte für den Final-Freestyle von Nicolas. Mal gucken, für welchen Platz das am Ende reicht.

23:11 Uhr: Herr Llambi bemängelt, dass er gerne mehr Tänze gesehen hätte – und Nicolas gerne in High Heels und halterlosen Strümpfen gesehen hätte. Das ist mal ein Urteil!

23:10 Uhr: Motsi findet, dass Nicolas alles gegeben hat.

23:09 Uhr: Jorge lobt die Atmosphäre, vermisst aber bei Nicolas die High Heels.

23:08 Uhr: Das Publikum tobt. Was sagt die Jury?

23:06 Uhr: Andererseits muss man schon sagen, dass es Vadim in der hautengen Goldhose wohl in jeden Let’s Dance Einspieler der Zukunft schaffen wird.

23:05 Uhr: Leider muss ich sagen, dass mich die Kostüme eher nicht catchen und eher von der Performance ablenken. Das war aber schon immer so im Finale.

23:04 Uhr: Und da steht er, der Sweet Transvestite from Transsexual Transylvania …

23:01 Uhr: Jetzt geht’s um alles: Der letzte Tanz von Nicolas Puschmann startet. Es wird als Thema die “Rocky Horror Picture Show”.

22:58 Uhr: Wir sind wieder zurück – und warten auf dem Final-Freestyle von Nicolas Puschmann.

22:49 Uhr: Und damit verabschieden wir uns die nächste Werbepause. Bis gleich!

22:48 Uhr: Drei Mal 30 Punkte: Das bedeutet, dass sich am Ranking nach Runde 2 nichts verändert hat: Valentina führt knapp vor Rurik, Nicolas mit minimalem Abstand auf Platz 3.

Jury zückt die nächsten 30 Punkte – dieses Mal für Valentina Pahde

22:45 Uhr: Und da sind die nächsten 30 Punkte! Damit bleibt Valentina in Führung.

22:44 Uhr: Und auch Jorge ist voll des Lobes – damit steht der nächsten Höchstwertung nichts mehr im Weg.

22:43 Uhr: Auch Motsi hat der Tanz sehr berührt: “Die größte Freude dieser Staffel.”

22:42 Uhr: Herr Llambis Urteil: “Es ist sensationell, weil diese Qualität halt da ist. Und du wirst deine 30 Punkte abholen.”

22:41 Uhr: Und jetzt isses passiert: Die gesamte Jury steht.

22:39 Uhr: Damals gab es für Valentina 30 Punkte? Kann sie das jetzt wiederholen?

22:36 Uhr: Der letzte Auftritt gehört Valentina Pahde. Sie hat als Lieblingstanz den Wiener Walzer gewählt.

22:35 Uhr: Leider kann Nicolas mit dieser Wertung keine Punkte im Finale gutmachen. Rurik hat ja ebenfalls 30 Punkte erhalten.

Höchstwertung für Nicolas Puschmann: 30 Punkte für seinen Charleston

22:33 Uhr: Da sind die nächsten 30 Punkte! Damit holt Nicolas 3 Punkte mehr als bei seinem ersten Auftritt im Finale.

22:32 Uhr: Herr Lambi findet keinen Fehler: “Bombastisch.” Na, werden das die nächsten 30 Punkte im Finale?

22:31: Uhr: Für Motsi war es Nicolas “bester Tanz ever, ever, ever bei Let’s Dance.”

22:30 Uhr: Jorge sieht viel Leichtigkeit und erkennt eine Verbesserung: “Diese Energie. Gradnios.”

22:29 Uhr: Und wieder stehen Motsi und Jorge, Herr Llambi bleibt noch etwas sitzen.

22:25 Uhr: Damals gab es 29 Punkte von der Jury. Es ist also noch Luft nach oben.

22:24 Uhr: Wir sind wieder zurück mit dem Lieblingstanz von Nicolas Puschmann – er wird einen Charleston tanzen.

22:14 Uhr: Uuuuuuuuuuuund Werbung. Bis gleich!

Rurik Gislason legt vor: 30 Punkte im zweiten Finaltanz von Let’s Dance

22:12 Uhr: Und da kommt die 30 von der Jury. Damit legt Rurik ein Brett vor!

22:10 Uhr: Und Herr Llambi würde gerne mehr als 10 Punkte geben: “Sehr geil.” Das riecht wieder nach Höchstwertung.

22:09 Uhr: Motsi findet, dass Rurik seine Energie total rausgelassen hat: “Bombastisch”.

22:08 Uhr: Jorge: “Ich dachte Renata würde sterben” – der Rest ist unverständlich.

22:07 Uhr: Mosti und Jorge, der nur noch zu einem “Ayayay” fähig ist, hält es nicht mehr auf den Sitzen …

22:06 Uhr: Damals gab es 30 Punkte – und auch dieser Auftritt dürfte von der Jury hoch bewertet werden.

22:02 Uhr: Zum Glück geht’s weiter: Rurik und Renata zeigen jetzt ihren Lieblingstanz – einen Jive.

Rückschau auf die Staffel: Diese Paare waren bei Let’s Dance dabei

22:00 Uhr: Damit sind wir durch. Fazit: Bislang drei Finaltänze in zwei Stunden. Das ist ein guter Schnitt – nicht. RTL, jetzt wird’s mal wieder Zeit, dass sich im Finale was tut!

21:59 Uhr: Es ist immer noch schade, dass Simon Zachenhuber im Halbfinale gehen musste. Aber der Telefonrechnung seiner Mutter dürfte das gutgetan haben.

21:58 Uhr: Ich kann es nur immer wieder sagen: Wenn ich mich mit über 60 noch so bewegen kann, wie Auma Obama, dann habe ich alles richtig gemacht. Lebensfreude pur!

21:56 Uhr: Lola Weippert hat Bock beim Charleston, da hat Herr Llambi hinter der Bühne sicher schon die Flasche kreisen lassen. Deswegen geht vermutlich auch die letzte Hebefigur schief …

21:54 Uhr: Jan Hofer versucht noch einmal mit seinem Glücksbärchi-Charme zu überzeugen. Doch man merkt jetzt, dass es ganz gut war, dass er nach Mickie gehen musste.

21:53 Uhr: Und beim Abgang von der Tanzfläche wird noch kurz mit Herrn Llambi und nem Kurzen angestoßen.

21:51 Uhr: Wir sind wieder zurück mit weiteren ausgeschiedenen Paaren aus Staffel 14. Den Anfang macht Mickie Kraus – und seine Hüften quietschen bei der Salsa noch durch den Fernseher.

21:45 Uhr: Kai Ebel tanzt, Herr Llambi flippt aus – und so sieht das dann übrigens aus:

21:43 Uhr: Nach so viel Aufregung braucht man bei RTL anscheinend auch ein Päuschen – und etwas Werbung. Bis gleich.

21:42 Uhr: Ilse DeLange ist laut Einspieler wirklich sehr traurig, nicht beim Finale anwesend zu sein. Und sie klingt wirklich etwas verschnupft. An dieser Stelle auch von uns Gute Besserung!

21:39 Uhr: Kai Ebel hat das Schnapsglas für den Schnapperer von Herrn Llambi dabei. Wenn in der Sendung getrunken wird, mache ich das hier auch mal. Prost.

Let’s Dance: Wer war nochmal dabei? Diese fünf Paare haben in der Staffel getanzt

21:37 Uhr: Erol Sander und Marta Arndt finden auch im letzten Tanz ihre Chemie nicht. Schade.

21:36 Uhr: Es ist so faszinierend, dass sich Kai Ebel wirklich immer noch nicht bewegen kann. “Abschreiten” trifft es da wieder einmal. Da kann Frau Menzinger noch so sehr um ihn herumwirbeln, wie sie will. Herr Llambi scheints aber zu gefallen.

21:34 Uhr: Zum Glück für Herrn Llambi tanzt Senna Gammour heute nur und wird nicht bewertet. Sonst gäbe es wieder ein Verbalduell zwischen den beiden.

21:32 Uhr: Kim Riekenberg schwebt immer noch über die Tanzfläche. Das war auch schade, dass sie so früh gehen musste. Und sie kann auch ohne Nebelmaschine tanzen.

21:30 Uhr: Um Vanessa Neigert, die in der ersten Show ausgeschieden ist, tut es mir wirklich leid. Sie hätte ruhig zwei oder drei Sendungen länger dabei bleiben dürfen.

21:24 Uhr: Jetzt dürfen nochmal alle Kandidaten auftreten, leider ohne Ilse DeLange, die sich in Quarantäne befindet. Das wird für den ein oder anderen *hust* Erol Sander *räusper* Kai Ebel *schnupf* Jan Hofer eventuell zum Problem …

21:21 Uhr: Und ein kleiner Seitenhieb muss noch sein: Die Engel sind sicher froh, dass sie Playback singen dürfen, nicht wie damals beim ESC …

21:19 Uhr: 20 Jahre ist “Daylight” inzwischen alt. Unfassbar. Da muss man gleich ein ganzes No-Angels-Medley aus dem Auftritt machen. Wobei “Must be talking to an angel” schon damals eher langweilig war. Denn an die Stimme von Annie Lennox kommt einfach nichts heran.

21:18 Uhr: Doch bevor es weitergeht, dürfen die No Angels einmal “Daylight” trällern, begleitet von den ausgeschiedenen Profi-Tänzern.

21:17 Uhr: Wir sind zurück. Zwischenstand derzeit: Valentina führt knapp vor Rurik. Dahinter kommt Nicolas.

21:14 Uhr: Anscheinend gibt es bei der Telefonabstimmung derzeit falsche Bandansagen. RTL ist sich des Fehlers bewusst und checkt die Technik. Die Anrufe würden aber für die richtigen Kandidaten gezählt.

21:09 Uhr: Und es geht in die nächste Werbepause. Bis gleich.

Kleine technische Fehler Kosten Rurik die Höchstwertung

21:08 Uhr: Vielleicht entdecken Sie ja, was Herr Llambi gemeint hat …

21:06 Uhr: Die Jury gibt 29 Punkte für Ruriks Tango. Für Herrn Llambi waren die technischen Fehler einen Punkt Abzug wert.

21:05 Uhr: Motsi sieht ebenfalls eine Verbesserung. Rurik hat die Kraft da eingesetzt, “wo es wichtig ist. Denn im Rurik liegt die Kraft.”

21:04 Uhr: Jorge hat beim letzten Mal 9 Punkte gegeben und erkennt jetzt eine Steigerung. Was könnte das wohl bedeuten?

21:03 Uhr: Herr Llambi lobt die Atmosphäre zwischen Rurik und Renata, erkennt aber kleine technische Fehler. Da hat das Coaching wohl noch nicht zu gezündet.

21:01 Uhr: “Bellisimo” tönt es von den Rängen, die Jury steht.

20:59 Uhr: Hat sich das harte Training gelohnt?

20:58 Uhr: Jetzt ist Rurik an der Reihe, auch er wird uns einen Tango zeigen, gecoacht von Herrn Llambi – und man merkt, der hat Ansprüche. Da dürfte Rurik einige wehtun. Autsch.

Jury begeistert: 30 Punkte für Valentina Pahde

20:57 Uhr: Und hier nochmal zum genießen.

20:55 Uhr: … und so kommt es auch. 30 Punkte für Valentina Pahde für die von der Jury gewünschte Rumba.

20:53 Uhr: Und auch Herr Gonzalez ist angetan von der “Dynamik und Sexyness”. Das hört sich stark nach Höchstpunktzahl an …

20:51 Uhr: Motsi steht bereits nach fünf Takten, Urteil von Herrn Llambi: “Mehr geht eigentlich nicht”.

20:50 Uhr: Standing Ovations von Motsi Mabuse und Sprechchöre beim Tänzer-Publikum. Valentin flutscht ein “Bravissimo” über die Lippen.

20:47 Uhr: Kann Valentina Motsis Tipps umsetzen? Es geht los.

20:44 Uhr: Valentina und Valentin erhalten als Jury-Tanz eine Rumba. Dieses Mal gibt es Feedback von Motsi Mabuse. Nicolas wurde von Jorge gecoacht. Damit ist auch klar, das Rurik die Ehre mit Herrn Llambi hat.

20:37 Uhr: Nach dem ersten Tanz kann man ruhig mal einen Blick darauf werfen, wer eigentlich der Favorit heute Abend ist. Hier hat Twitter eine eindeutige Meinung. Mal sehen, ob sich das auch so bestätigt:

20:35 Uhr: Die erste (von zahlreichen weiteren) Werbeunterbrechungen des heutigen Abends läuft.

Nicolas Puschmann mit 27 Punkten beim Jurytanz im Let’s Dance Finale

20:33 Uhr: Dreimal Lob ergibt drei Mal 9 Punkte von der Jury. Damit legt Nicolas mit 27 Punkten vor.

20:32 Uhr: Dreimal Lob von der Jury, auch Herr Llambi hat nur vergleichsweise wenig zu meckern – eine deutliche Verbesserung ist zu erkennen im Vergleich zu Show 2, wo Puschmann den Tango zuletzt getanzt hat. Fehlen noch die Punkte.

20:29 Uhr: … und zeigt, dass es auch zwischen zwei Männern ordentlich knistern kann. Huiuiui. Den Tänzern im Saal hats gefallen, was sagt die Jury?

20:26 Uhr: Was zaubern “King Choreo” Garbuzov und Puschmann jetzt aufs Parkett? Der erste Tanz läuft …

20:24 Uhr: Den Anfang machen Nicoals und Vadim mit ihrem Jury-Tanz, einem Tango.

20:21 Uhr: Und nun sind auch unsere Finalisten eingetroffen, die uns heute übrigens drei Tänze zeigen werden: Den Jurytanz, ihren Lieblingstanz und den Final-Freestyle.

20:20 Uhr: Es folgt der Einzug der Jury zu DJ Tauchers “Infinty”. Endlich nützt mir meine 90er-Jahre Ausgehzeit ein einem Live-Ticker.

20:18 Uhr: Zu “Also sprach Zarathustra” startet das Finale von Let’s Dance mit dem Einzug von Victoria Swarovski und dem Let’s-Dance-Pokal.

20:15 Uhr: Die Kontrahenten stellen sich vor: Alle sind froh im Finale zu stehen. Und der Vorspann läuft. Auf geht’s!

20:13 Uhr: Auch RTL hat heute Lust, wie man sieht. In wenigen Minuten geht es los. Ich wünsche Ihnen schon einmal viel Spaß beim zugucken und beim mitlesen.

20:10 Uhr: Und die Jury um Motsi Mabuse, Jorge Gonzalez und Joachim Llambi steht heute vor einer Mammutaufgabe, denn selten lagen die Finalteilnehmer näher beieinander: Pahde und Gislason haben in der aktuellen Staffel jeweils fünfmal die Höchstwertung der Jury von 30 Punkten erhalten. Puschmann ist dafür – trotz sehr guter Leistung – schon einmal ausgeschieden und kam nur aufgrund der Verletzung von Ilse DeLange wieder zurück in die Show.

20:05 Uhr: Heute wird sich entscheiden, wer Lili Paul-Roncalli auf dem Tanzthron nachfolgen wird. Um die Krone kämpfen Schauspielerin Valentina Pahde, “Prince Charming” Nicolas Puschmann und Fußballer Rurik Gislason. Am Ende der Sendung entscheiden Jurystimmen und Zuschauervoting, wer den Let’s-Dance-Pokal in Empfang nehmen darf.

20:00 Uhr: Guten Abend zusammen, herzlich willkommen zu unserem Let’s-Dance-Ticker.

Darum geht es heute bei Let’s Dance

Heute Abend ab 20:15 Uhr steigt das große Finale von Let’s Dance auf RTL. Wir begleiten das Event hier im Live-Ticker für Sie. Noch drei Promis – und ihre jeweiligen Profitänzer – kämpfen um die Tanzkrone 2021:

  • Schauspielerin Valentina Pahde und Profitänzer Valentin Lusin
  • “Prince Charming” Nicolas Puschmann und Profitänzer Vadim Garbuzov
  • Profi-Fußballspieler Rurik Gislason und Profitänzerin Renata Lusin

Insgesamt müssen die Finalisten drei Einzeltänze performen und die Jury bestehend aus Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi von sich überzeugen. Auf dem Programm stehen bei den Tänzen heute: Jurytanz, Lieblingstanz und den Final-Freestyle.

Let’s Dance Finale: Wiedersehen mit den ausgeschiedenen Paaren

Dazu gibt es ein Wiedersehen mit den bereits ausgeschiedenen Paaren und ihren Lieblingstänzen, allerdings mit einer Ausnahme: Sängerin Ilse DeLange, die verletzungsbedingt ausscheiden musste und so dem jetzigen Finalteilnehmer Nicolas Puschmann zurück in die Show verhalf, kann leider nicht teilnehmen. Sie befindet sich derzeit in Quarantäne.

Ansonsten dürfen sich die Zuschauer nochmals auf die Lieblingstänze von Kim Riekenberg, Lola Weippert, Kai Ebel, Senna Gammour, Erol Sander, Mickie Krause, Jan Hofer, Auma Obama, Vanessa Neigert und Simon Zachenhuber freuen.

Mehr Infos zu “Let’s Dance” 2021 finden Sie hier

"Let's Dance"-Finale: Welcher Star hat die besten Chancen?

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel