Kultserie "Der Prinz von Bel-Air" zurück im deutschen TV!

Diese Sitcom gehört einfach zu den absoluten Klassikern der 1990er-Jahre! Ganze sechs Jahre lang begeisterte Der Prinz von Bel-Air die Fans weltweit. Hauptdarsteller Will Smith (52) wurde dadurch zum international gefeierten Superstar. Für ihn war der von Quincy Jones produzierte Quoten-Hit das Sprungbrett zu einer erfolgreichen Hollywood- und Rap-Karriere. Nun wird die Comedyserie tatsächlich noch einmal im deutschen TV ausgestrahlt.

Ab dem siebten Dezember können die Fans montags bis freitags um 17:30 Uhr in Erinnerungen schwelgen – und “Der Prinz von Bel-Air” sogar in Doppelfolgen auf Comedy Central genießen. Die Serie erzählt die Geschichte des 17-jährigen Will, der in West-Philadelphia in einfachen Verhältnissen aufgewachsen ist – und von seiner Mutter nach Bel-Air geschickt wird, um dort bei der Familie seines reichen Onkels zu leben. Dort angekommen wirbelt der coole Will die stocksteife Welt des Banks-Clans durcheinander – und sorgt für eine ordentliche Portion Action im öden Familienalltag.

Die Wiederholung des Formats könnte durchaus als Vorbote auf die Neuauflage der Serie gewertet werden. Momentan wird an dieser nämlich unter dem Namen “Bel-Air” gearbeitet. Die neue Version soll allerdings eine Drama-Serie werden – und den harten Alltag Schwarzer Amerikaner in den USA abbilden.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel