„Joko & Klaas gegen ProSieben“ probiert sich an „Masked Singer“

„The Masked Singer“ startet am 20. Oktober in die dritte Staffel. Während bereits die ersten Kostüme enthüllt werden, lieferte ProSieben nun auch bei „Joko & Klaas gegen ProSieben“ einen Vorgeschmack auf die Sendung.

Wer Dienstagabend bei ProSieben eingeschaltet hat, wird unter Umständen gemerkt haben: Die „The Masked Singer“-Zeit nähert sich. Bei „Joko & Klaas gegen ProSieben“ traten gleich im ersten Spiel fünf maskierte Sänger auf und steigerten so die Vorfreude auf die neue Staffel der beliebten Musik-Rateshow.

Lustige Kostüme bei „Joko & Klaas gegen ProSieben“

Kostüm-Highlights von Spiel 1 bei „Joko & Klaas gegen ProSieben“ waren das „angefahrene Eichhörnchen“, der „Andersrum-Mann“ und der „Straßenmusiker“. Außerdem gab es den „Sommerhit“ und „drei Tenöre“.

Die Sänger unter den Masken gaben Songs wie „Durch den Monsun“, „Umbrella“ und „Let It Be“ zum Besten.

Nun galt es für Joko Winterscheidt (41) und Klaas Heufer-Umlauf (37) im Wettstreit gegen die ProSieben-Kandidaten Nico Santos (27) und Alice Merton (27) die von den Sängern gesungenen Song-Schnipsel in die richtige Reihenfolge zu bringen. Am Ende entschieden die „The Voice of Germany“-Coaches das Spiel für sich.

„Masked Singer“-Vibes bei den „Joko & Klaas“-Zuschauern

Bei den Zuschauern kam das Spiel überwiegend gut an. Einige Nutzer auf Twitter verspürten sofort „,Masked Singer‘-Vibes“ und wurden in den Rate-Modus versetzt.

So war sich ein User sicher: „Im überfahrenen Eichhörnchen steckt Raab.“ Der Sender bereitete dieser Spekulation kein Ende und antwortete mit: „Ein Gerücht. Oder.“

In den nächsten Spielen traten Joko und Klaas unter anderem gegen Elton (49), Patrick Owomoyela (40) und Thore Schölermann (36) an – leider nur wenig erfolgreich. Nach dem Finalspiel stand fest, dass ProSieben das Duell an diesem Abend für sich entschieden hat. Als Strafe landete ein besonders hässliches Photoshop-Bild der beiden Entertainer als riesiges Plakat auf der ProSieben-Zentrale.

2019 gab es bereits maskierte Kandidaten bei Joko und Klaas

Vor rund einem Jahr wurde auf ähnliche Weise mit kostümierten Menschen die „Masked Singer“-Zeit bei „Joko & Klaas gegen ProSieben“ eingeläutet. Damals mussten die zwei Moderatoren in einem Spiel namens „Masked Trunkenbold“ herausfinden, welcher der verkleideten Kandidaten nüchtern ist.

Fest steht: Spätestens, nachdem am Dienstag auch die ersten echten „The Masked Singer“-Kostüme enthüllt wurden, können wir es nun kaum mehr abwarten, bis die neue Staffel startet. Unter anderem erwarten uns in diesem Jahr ein buntes Alien, eine flotte Biene und ein Nilpferd, das im Tutu auf Balletttänzerin macht.

Das Nilpferd, das Alien und die Biene gehören zu den ersten „Masked Singer“-Kostümen im Herbst 2020
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel