GNTM 2022 live im Couchticker: Viola war schon wieder beim Friseur: Ex-GNTM-Kandidatin präsentiert neuen Look

  • Bei GNTM geht es um den Einzug ins Halbfinale – doch in Sachen Shooting wird es nach den Bundesjugendspielen aus der letzten Folge erneut unspektakulär.
  • Die Models müssen neben einem Alien posieren und tanzen.
  • Alle Infos zu GNTM-Folge 15 erfahren Sie wie immer hier im Couchticker.

Mehr Infos zu „Germany’s Next Topmodel“ 2022 finden Sie hier

13:07 Uhr: Viola hat es schon wieder getan: Erst vergangene Woche hat sich die Ex-GNTM-Kandidatin von ihren pinkfarbenen Haaren getrennt und sich mit neuer wasserstoffblonder Frisur auf Instagram präsentiert.

Doch das hat der 21-Jährigen offenbar noch nicht gereicht: Wie sie auf Instagram in einer Story verraten hat, ging sie erneut zum Friseur und ließ sich den Pony nachschneiden sowie kleine Zöpfchen in die Haare flechten. „Ich wollte solche Zöpfchen haben, die viele als Kind hatten – ich auch“, erzählt sie – und gibt zu: „Am Anfang hat es mir nur so mittelgut gefallen. Dann habe ich noch mehr Perlen reingepackt und jetzt gefällt es mir richtig gut.“ Nun müsse sie nur noch schauen, was sie mit ihren neuen Zöpfchen anfange.

So wie ihre Fans Viola kennen, wird ihr sicher etwas einfallen.

Das passiert in Folge 15

Wenn man denkt, die Shootings in der aktuellen GNTM-Staffel können nicht mehr absurder werden, kommt Heidi Klum plötzlich mit einem grünen Marsmännchen um die Ecke. Statt heißem Malemodel-Shooting oder zauberhaften Unterwasser-Fotos hat sich die ProSieben-Modelmama nämlich überlegt, dass es doch toll wäre, wenn Aliens in raketenförmiges Plastik-Kostümen in der kalifornischen Wüstenhitze stehen würden. Die Models müssen daneben in einem Designerkleid mit meterlanger Schleppe posieren. Da kommen sofort Erinnerungen an den wackeligen Ufo-Walk aus Folge 8 hoch.

GNTM-Siegerinnen-Shooting mit Alien

„Mit diesem Foto wird für eines meiner Models ein Traum wahr“, beschreibt Heidi Klum das Shooting. Denn bei dem Fotoshooting wird tatsächlich unter den Augen von Chefredakteurin Kerstin Schneider das Titelbild der diesjährigen Juni/Juli-Ausgabe der deutschen Harper’s Bazaar geschossen. „Mit diesem Foto küre ich in wenigen Wochen die Gewinnerin der 17. Staffel“, erklärt die 48-Jährige.

Dementsprechend nervös sind die sieben verbliebenen Models. Lou-Anne: „Heute könnte mein Foto das finale Cover sein, das überall zu sehen sein wird. Da muss ein hammer Bild dabei sein.“ Luca findet: „Kurz vor dem Finale ist dieses Foto-Shooting das krasseste überhaupt. Das möchte ich perfekt machen. Ich möchte mein Cover später anschauen und denken: Wow, sieht das toll aus.“

Désirée Nick stichelt gegen Heidi Klum – und möchte damit zu GNTM

Heidi Klums Models müssen tanzen

Nicht nur geshootet wird in Folge 15, sondern auch getanzt. Denn heutzutage verlangen Kunden von Models auch, dass sie Taktgefühl und Rhythmus im Blut haben (vermuten wir jetzt einfach mal). Um ins Halbfinale zu kommen, müssen Heidi Klums Kandidatinnen in Lack und Leder die Choreografie zu Ava Max‘ neuestem Song „The Motto“ vorführen. Wer dabei am besten abschneidet und natürlich, wer es ins Halbfinale von „Germany’s Next Topmodel“ 2022 schafft, lesen Sie hier im Couchticker.

Folge verpasst? Macht nichts, hier gibt es unsere Couchticker zum Nachlesen

  • GNTM im Couchticker: Folge 14
  • GNTM im Couchticker: Folge 13
  • GNTM im Couchticker: Folge 12
  • GNTM im Couchticker: Folge 11
  • GNTM im Couchticker: Folge 10
  • GNTM im Couchticker: Folge 9
  • GNTM im Couchticker: Folge 8
  • GNTM im Couchticker: Folge 6
  • GNTM im Couchticker: Folge 5
  • GNTM im Couchticker: Folge 4
  • GNTM im Couchticker: Folge 3
  • GNTM im Couchticker: Folge 2
  • GNTM im Couchticker: Folge 1

Hinter den Kulissen: Das passiert bei GNTM nach den Rauswürfen

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel