Gewusst? Diese US-Stars verkörperten Joe Biden schon im TV

Joe Bidens (77) Name ist aktuell in aller Munde! Vergangenes Wochenende feierte der US-Politiker wohl einen der größten Momente seines Lebens: Nach einem spannenden Wahlkampf gegen Donald Trump (74) wurde der vierfache Vater zum nächsten Präsidenten der USA gewählt. Doch schon vor seinem Sieg war der 77-Jährige aus den Medien nicht wegzudenken – und wurde im Fernsehen sogar von echten Mega-Stars verkörpert!

In der US-Comedy-Show Saturday Night Live gehört Joe beinahe schon zum Inventar: Bereits 1991 tauchte seine Figur dort auf, damals dargestellt von Kevin Nealon (66). 2008 übernahm dann Jason Sudeikis (45) diese Rolle des damaligen Vizepräsidenten von Barack Obama (59). 2019 durfte sich Woody Harrelson (59) über den Part von Joe freuen – an der Seite von Maya Rudolph (48) als Kamala Harris (56). Doch der “True Detective”-Star war nicht der letzte Promi, der in die Rolle des Politikers schlüpfen durfte: Im Frühjahr 2020 gab John Mulaney (38) kurzzeitig den Demokraten und wurde anschließend von Jim Carrey (58) abgelöst.

Neben der erfolgreichen TV-Serie kam Joe auch in einigen Filmen vor, unter anderem “Confirmation”. Dort spielte Greg Kinnear, bekannt aus “Mit Dir an meiner Seite”, den designierten Präsidenten. Der Streifen thematisierte die Nominierung von Clarence Thomas 1991 für den Obersten Gerichtshof der Vereinigten Staaten und die Vorwürfe der sexuellen Belästigung gegen den Richter.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel