‘Germany’s next Topmodel’: Auftaktfolge überzeugt mit starken Quoten

Die Auftaktfolge der Castingshow “Germany’s next Topmodel” (ProSieben) lockte am Donnerstagabend (4.2.) 18,3 Prozent der heiß umworbenen 14- bis 49-jährigen Zuschauer vor die Bildschirme, laut Branchendienst “DWDL” waren es 1,55 Millionen Zuschauer. Insgesamt schalteten 2,33 Millionen Zuschauer ein. Das darf durchaus als gelungener Start gewertet werden, denn damit feierte die Auftaktfolge der 16. Staffel den besten Auftakt seit zehn Jahren, wie auch der Sender bereits bestätigte.

” data-fcms-embed-type=”glomex” data-fcms-embed-mode=”provider” data-fcms-embed-storage=”local”>An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt (glomex). Sie können sich Inhalte dieses Anbieters mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.Anzeige für den Anbieter glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Das parallel bei RTL ausgestrahlte 15-minütige Interview mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (66) lockte allerdings noch mehr, nämlich 3,37 Millionen Zuschauer an. Den Tagesgesamtsieg machten die Öffentlich-Rechtlichen unter sich aus: Beim “Zürich-Krimi” (das Erste) schalteten 6,53 Millionen Zuschauer ein, beim “Bergdoktor” (ZDF) insgesamt 6,99 Millionen.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an [email protected]

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel