George Clooney: Sex-Szenen sind nicht sein Ding

George Clooney ist in Sachen Sex-Szenen nicht gerade ein Experte.

Das stellte auch seine Filmpartnerin Vilante Placido bei den Dreharbeiten zum Thriller „The American“ fest. Sie sagte der US-Zeitschrift „People“ damals: „Er hat gestanden, dass er nicht viel Erfahrung mit Sex-Szenen hat. Ich hatte das Gefühl, als wäre das etwas Neues für ihn, er war nicht so erfahren. Wir mussten einen Weg finden, es natürlich aussehen und unsere Körper sprechen zu lassen. Wir waren sehr offen füreinander und wir haben alles gegeben, damit es funktioniert. Wir haben uns einfach gesagt, ‚Lass uns gegenseitig vertrauen‘ und das haben wir getan. Ich hatte das Gefühl, dass wir uns gehen lassen mussten.“

Übrigens: George Clooney besuchte von 1979 bis 1981 die Northern Kentucky University und studierte dort, allerdings ohne Abschluss, Radiojournalismus.

Foto: (c) Laurent Koffel / PR Photos

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel