Fußball-EM ist wieder Quotenchampion

Berlin (dpa) – Obwohl die deutsche Mannschaft gar nicht spielte, haben sich die meisten Fernsehzuschauer am Samstagabend erneut für die Fußball-Europameisterschaft entschieden. 10,82 Millionen Menschen (43,3 Prozent Marktanteil) verfolgten um 21.00 Uhr das Achtelfinale Italien gegen Österreich (2:1) im Londoner Wembley-Stadion.

+++ Aktuelle Promi-News +++
  • Er wurde 55 Jahre alt: Sänger von 80er Kultband ist tot
  • TV-Tipp: ARD-Reportage zur knappen Ressource Sand
  • Neuste Gerüchte: Sie sollen bei “Promi Big Brother” mitmachen
  • Kloster Eberbach: Start des Rheingau Musik Festivals

Um 20.15 Uhr konnte die ARD mit dem Krimi “Donna Leon – Das goldene Ei” noch die Spitze der Quotentabelle erklimmen. 4,54 Millionen Zuschauer (19,0 Prozent) verfolgten die Ermittlungen von Commissario Guido Brunetti (Uwe Kockisch). Platz zwei um diese Zeit erreichte das ZDF-Sportstudie, das sich im Vorfeld des EM-Spieles bereits 3,59 Millionen Menschen (16,3 Prozent) ansahen.

Den Animationsfilm “Ice Age – Kollision voraus!” sahen im Sat.1-Abendprogramm 1,08 Millionen Zuschauer (4,4 Prozent). Die Show “Das Supertalent – weltweit” verfolgten 0,98 Millionen Zuschauer (4,1 Prozent). ProSieben konnte mit dem Science-Fiction-Abenteuerfilm “Star Trek – Into Darkness” 0,83 Millionen Zuschauer (3,4 Prozent) vor die Fernsehgeräte locken.

Die US-Teenagerromanze “Midnight Sun – Alles für dich” sahen bei VOX 0,63 Millionen Zuschauer (2,6 Prozent) an. Die RTLzwei-Reportage “Hartes Deutschland – Leben im Brennpunkt” interessierte 0,46 Millionen Zuschauer (1,9 Prozent).

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel