First Dates: Kellnerin Mariella ist schwanger mit Zwillingen

TV-News 2022 im GALA-Ticker

12. Juli 2022

„First Dates“-Kellnerin Mariella überrascht mit Babynews

Die VOX-Familie bekommt Zuwachs und zwar einen der besonderen Art: "First Dates"-Kellnerin Mariella ist schwanger! Um ihr Team in das Babygeheimnis einzuweihen, hat sich Mariella etwas Spezielles einfallen lassen. "Ich habe etwas Feines für euch mitgebracht", kündigt die Kellnerin mit einer bunten Box in der Hand an. Koch und Gastgeber der Show Roland Trettl, 51, steht der Überraschung misstrauisch gegenüber. Mit ausgestrecktem Arm öffnet er den Karton und zieht einen kleinen Strampelanzug raus. "Bist du schwanger, oder was?", fragt er sichtlich irritiert. Während sich die anderen schon überschwänglich mit Mariella freuen, fällt die Reaktion des Kochs anders als erwartet aus. 

Als die werdende Mama dann noch unter Freudentränen offenbart, dass sie Zwillinge bekommt, ist der Gastgeber völlig perplex. "Du bekommst Zwillinge? Ach du scheiße!“, entfährt es ihm. Kaum hat er die Neuigkeit endlich verarbeitet, ist auch Roland Trettl aus dem Häuschen.

Die ganze Reaktion zeigt Vox online in der Mediathek bei RTL+.

11. Juli 2022

„ZDF-Fernsehgarten“: Andrea Kiewel sorgt für Verwirrung bei den Zuschauer:innen

In der vergangenen Sendung des ZDF-Fernsehgartens (10. Juli 2022) sorgte Andrea Kiewel, 57, für fragende Gesichter. Der Grund war … eine Bulette. Weil Kiwi das Angebot eines Zuschauers annahm und zugriff, als der ihr eine Tupperdose mit Frikadellen hinhielt, zeigten sich einige Zuschauer:innen vor den heimischen Bildschirmen verwirrt. Zum einen, weil die Moderatorin bei einem fremdem Menschen einfach zulangte, viel mehr aber deswegen, weil Kiwi noch eine Woche zuvor gegenüber TV-Koch Armin Roßmeier behauptete, sie esse kein Fleisch.

Das schien Andrea Kiewel einige Tage später aber wieder vergessen zu haben. "Lecker", schwärmte sie in der Sendung und biss beherzt ab. Klar, dass das auffiel und bei den Twitter-Fans für Verwunderung sorgte. "Isst Kiwi Fleisch? Dachte, die ist 'ne Vegetarierin", fragt ein:e User:in. Aufgeklärt hat Andrea Kiewel dieses Rätsel bisher noch nicht.

„Das perfekte Promi Dinner“: Nachbarn drohen wegen Lärmbelästigung mit Polizei

In der neuesten Folge "Das perfekte Promi Dinner" kam es fast zum Eklat: Zu Tisch baten dieses Mal vier Mallorca-Stars und die würden ihrem Ruf ja schließlich nicht entsprechen, wenn nicht wenigstens einmal die Stimmung überkocht.

Am zweiten Abend lädt Partysängerin Ina Colada, 36, ihre Kolleg:innen Isi Glück, 31, Almklausi, 53, und Lorenz Büffel, 43, zu sich in die "Casa Colada", wie sie ihr Zuhause auf der beliebten Baleareninsel nennt, ein.

Als Ina und ihre Gäste anfangen, mehr schlecht als recht mit Rassel und Flöte zu musizieren, klopft es plötzlich an der Tür: Die Nachbarn beschweren sich über die Lautstärke. "Wir sollen die Fresse halten, haben sie gesagt", übersetzt Isi die spanisch sprechende Nachbarin. Inas Freund versucht zu schlichten, muss den Mallorca-Stars aber dann die schockierende Nachricht überbringen: "15 Minuten haben wir jetzt. In 15 Minuten kriegen sie Unterstützung von Männern in Uniform." Erstmals werden Isi Glück, Almklausi, Lorenz Büffel ganz ernst, die Stimmung ist nach diesem Vorfall zumindest ziemlich im Keller. Doch Ina bleibt gelassen und kümmert sich weiter ums Dessert für ihre Gäste. Sich aufzuregen, wäre auch gar nicht nötig. Der Polizeieinsatz, mit dem die Nachbarn drohten, bleibt zum Glück aus.

Sie haben TV-Neuigkeiten verpasst?

Die Fernseh-News der vergangenen Woche lesen Sie hier.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel