DSDS: Schlaflose Nächte für Neu-Juror Florian Silbereisen

Die Dreharbeiten zur neuen Staffel von “Deutschland sucht den Superstar” sind gestartet. Auf dem Platz von Dieter Bohlen sitzt nun Florian Silbereisen – und der kam schon bei den ersten Castings mächtig ins Schwitzen.

Schlaflose Nächte und schweißtreibende Castings

“Letzte Nacht habe ich schlecht geschlafen”, gab der Schlagerstar im Gespräch mit der “Bild”-Zeitung zu. “Die Castings machen mir großen Spaß, aber sie sind natürlich auch anstrengend.” Das Set sei diesmal eine Besonderheit: Die Kandidaten treten in einem riesigen Glaskasten vor die Jury, der auf belebten Plätzen mitten in den Städten aufgebaut wird. Die Juroren stehen also unter ständiger Beobachtung.

In diesem Glasbau finden die DSDS-Castings statt. (Quelle: IMAGO / Jahn Pictures)

Doch vor allem eine Sache zehre an Silbereisens Kräften: “Durch die großen Scheiben steigen die Temperaturen schon auf über 30 Grad, wenn die Sonne nur ein bisschen scheint. Dadurch wird der Glaswürfel zum Gewächshaus!”, so der Juror. 

Während der Castings müsse zudem die Klimaanlage abgeschaltet werden, weil sie zu laut sei und man sie im Fernsehen hören würde. “So heiß waren die DSDS-Castings noch nie! Ich habe noch nie so viele Stunden so sehr geschwitzt!”, so Florian Silbereisen zur “Bild”.

Auch am 40. Geburtstag wird gearbeitet

Eine Pause ist allerdings nicht so bald in Sicht. Nach den Terminen in Sachsen-Anhalt geht es für die “DSDS”-Jury weiter nach Bayern. Selbst an seinem 40. Geburtstag am 4. August muss der TV-Star arbeiten. “Ich habe da einen ganz normalen Casting-Tag und ziehe den auch durch.”

  • Die schlechtere Lösung : Für Helene Fischer hat es bei DSDS nicht gereicht
  • “Ich habe keine Lust mehr”: Helge Schneider bricht wütend Konzert ab
  • Er hat 300 Seiten Hinweise: ”Wendler wird alles um die Ohren fliegen”

Nachgefeiert wird dann am 14. August: “Mit einer großen Strandparty in der ARD”, so Silbereisen. Angst vor dem runden Geburtstag habe er übrigens nicht. “Der 40. ist für mich genauso ein Geburtstag wie der 39. oder der 30. Ich fühle mich gut, auch wenn ich langsam meine ersten grauen Haare bekomme”, betont er.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel