DSDS 2021: Friseurin Claudia Greco

Rüdesheim wird geblendet von Diskokugel Claudia! Mit viel Bling Bling und ihrer direkten Art, bringt die sympathische 27-Jährige jeden zum Lachen. Claudia kommt aus Italien und ist mit 6 Jahren nach Deutschland gezogen. Ihre Eltern haben eine Pizzeria und Eisdiele, in der Claudia arbeitet. Eigentlich ist sie gelernte Friseurin und Make-Up-Artist, lebt diese Leidenschaft jedoch nur noch auf Instagram aus. Neben ihrem Job kümmert sie sich noch liebevoll um ihren zweijährigen Sohn und ihren Ehemann.

Claudia ist ein offenes Buch und streitet nicht ab, dass nicht alles an ihr echt ist: Die Nase gemacht, die Haare unecht und die Lippen aufgespritzt. Sie würde sich auch gerne ihr Fett absaugen lassen, aber das macht keinen Sinn, da sie einfach zu gerne isst. Bei DSDS freut sie sich besonders auf Dieter und freut sich vor ihm singen zu dürfen.

Sie versucht sich erst einmal an „Poker Face“ von Lady Gaga. Das gelingt überhaupt nicht. Mike Singer, Maite Kelly und Dieter Bohlen fällen kein gutes Urteil. Bis sie einen zweiten Titel singen kann dauert es ein wenig, denn sie muss Dieter Bohlen erst einmal überzeugen. Mit „Shallow“ von Lady Gaga & Bradley Cooper begeistert sie dann doch und bekommt das Ticket zum Recall!

Foto: (c) TVNOW / Stefan Gregorowius

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel