DHDL-Produkttest "MeDusch" : Erkältungsbad für die Dusche! Wie gut ist der Wellness-Duschschaum?

Ein heißes Erkältungsbad ist im nassen Herbst und kaltem Winter ist genau das Richtige! Doch was, wenn man keine Badewanne hat? Oder wenn die Zeit für ein aufwendiges Bad fehlt? Das DHDL-Produkt “MeDusch” liefert ein Erkältungsbad für die Dusche. Wir haben es getestet.

“Gerade in der Erkältungszeit ist ein Kräuter-Bad besonders wohltuend – doch vielen Menschen ist mittlerweile Duschen lieber – oder aber sie besitzen gar keine Badewanne. Mit MeDusch gibt es jetzt das ideale Pendant zum Kräuter-Bad: Der innovative Duschschaum enthält ätherische Öle, die die Sinne verwöhnen, und eine reichhaltige Pflegeformel für die Haut – so wird die tägliche Dusche zur wohltuenden Auszeit in einer Aroma-Oase!”Die Produktbeschreibung zu MeDusch hört sich gut an, doch was kann der Duschschaum wirklich?

Bei “Die Höhle der Löwen” konnte die Erfinderin Jacqueline Torres Martinez mit ihrem Produkt “MediDusch” (Name wurde in “MeDusch” geändert) überzeugen. Und auch wir durften den Kräuterschaum testen. Das kam dabei heraus!

Erfinderin Jacqueline Torres Martinez überzeugte DHdL-Investoren

Die Erfinderin Jacqueline Torres Martinez begeisterte in der VOX Gründer-Show „Die Höhle der Löwen” gleich alle fünf Investoren mit ihrer Innovation. Mit Carsten Maschmeyer und Ralf Dümmel entschied sie sich für einen Kombi-Deal der beiden Löwen.

Carsten Maschmeyer und Ralf Dümmel sagen Deal zu

“Ich schätze den Mut und die Innovationsfreude der Gründerin sehr. Sie hat ein großartiges Kosmetikprodukt geschaffen, bei dem ich gerne mit an Bord bin!”, sagte Carsten Maschmeyer, Investor und Geschäftsführer der Maschmeyer-Group. Und auch Ralf Dümmel, Investor und Geschäftsführer von DS Produkte, äußerte sich enorm positiv zu dem Dusch-Produkt:„Was für ein Pitch und was für ein Fight! Jacqueline hat einfach alle Löwen überzeugt! Jacqueline hat den Duschschaum für die Erkältungszeit erfunden. MeDusch schafft eine tolle Möglichkeit, sich auch unter der Dusche zu entspannen und sich selbst etwas Gutes zu tun – ein absolutes Must-have, insbesondere in der Erkältungszeit.”

Erfinderin von MeDusch kommt aus Pharmabranche

Da Jacqueline Torres Martinez aus der Pharmabranche stammt, kennt sie sich mit den Wünschen der Kunden in der Erkältungszeit aus. “Als Pharmareferentin im Apothekenaußendienst habe ich gemerkt, dass immer weniger Menschen die Badewanne nutzen oder überhaupt keine zu Hause haben – also wollte ich das wohlige Gefühl eines Kräuter-Bads auch unter der Dusche ermöglich. So ist MeDusch entstanden!”, plaudert die junge Frau über die Entstehung ihres Produkt.

Was ist drin im MeDusch Duschschaum?

Doch was ist drin in der Kräuterdusche? “MeDusch ist frei von Mikroplastik und Silikonen und reich an wohltuender Pflege: Angenehme Düfte umschmeicheln die Sinne, Mandel- und Avocado-Öl pflegen die Haut. Im Winter sorgt „MeDusch Erkältungszeit” für ein angenehm belebendes Duscherlebnis – dank den wertvollen Inhaltsstoffen Eukalyptus und Menthol.”

Produkttest “MeDusch Erkältungzeit”: So fanden wir die Kräuterdusche

Wir haben “MeDusch Erkältungszeit” getestet und können bestätigen: Der Duschschaum duftet haargenau wie ein wohltuendes Erkältungsbad. Der Kräuterschaum fühlt sich geschmeidig an und lässt sich gut auf der Haut verteilen. Die Menthol- und Eukalyptus-Note belebt die Sinne und hilft beim Durchatmen. Zudem sorgen die Menthol-Essenzen für einen kühlenden Effekt, wenn der Schaum länger auf der Haut bleibt.

Wohltuende Erkältungsdusche statt Erkältungsbad – ja oder nein?  

Allen, die keine Badewanne oder keine Zeit für ein langatmiges Erkältungsbad haben, können wir den MeDusch-Schaum empfehlen. Die ätherischen Öle entsprechen dem Duft eines klassischen Erkältungsbads genau. 

Unserer Meinung nach ist der einzige Nachteil der Kräuterdusche der nachkühlende, belebende Menthol-Effekt auf der Haut. Das ist jedoch Geschmackssache, da viele Menschen genau dieses Gefühl auf der Haut lieben. 

Zu lange sollte man den Schaum nicht einwirken lassen, wenn man kein frisches, kühles, minziges Gefühl auf der Haut spüren möchte.

MeDusch-Produkttest-Fazit

Wer ausgedehnte Erkältungsbäder liebt, ist mit einem klassischen Badezusatz gut beraten. Wer jedoch nach einer zeitsparenden Wellnessdusche mit Erkältungsbad-Effekt und Eukalyptus-Duft sucht, ist mit MeDusch gut beraten.

Schon gelesen? Gesunder Snack oder Dickmacher? DAS taugen die DHDL-Snacks

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sig/bos/news.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel