Der Brüller! Macaulay Culkin trägt sich selbst als Maske

Jeder kennt Macaulay Culkin (40) aus der Weihnachtskomödie “Kevin – Allein zu Haus” aus dem Jahr 1990! Mit damals gerade einmal zehn Jahren wurde der Schauspieler mit dem Streifen zum gefeierten Kinderstar. Der Film spülte insgesamt über 400 Millionen Euro in die Kinokassen und gilt heute als absoluter Kult-Klassiker. Jetzt sorgt Spaßvogel Macaulay erneut für beste Laune – indem er das berühmte Film-Cover der Komödie als Atemschutzmaske trägt.

Die Community des Mimen findet das Bild offenbar zum Schreien komisch – doch Macaulay möchte damit auch eine ernste Botschaft an seine Follower auf Instagram richten: “Ich schütze mich, indem ich die Haut meines jüngeren Ichs trage. Vergesst nicht, eure Masken zu tragen, Leute.” Fast 340.000 Likes haben die Fans bis jetzt online für das Foto und den Appell des Akteurs vergeben. Auch Schauspielkollegin Natalie Portman (39) findet das Posting wohl ulkig und kommentiert: “Das ist so gut, Mack.”

Auch der offizielle Lego-Account lobt ihn: “Brillante Verwendung der Requisiten!” Damit macht das Unternehmen auf eine weitere Ebene aufmerksam, die das Foto enthält. Denn hinter Macaulay steht – aus Lego-Bausteinen gebaut – das Empire State Building. Und auch das ist eine Anspielung an die “Kevin”-Filmreihe. Denn der zweite Teil des Streifens spielt in New York.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel