Das verrät der erste Trailer zu "Phantastische Tierwesen 3"

  • Ein erster Trailer zu „Phantastische Tierwesen: Dumbledores Geheimnisse“ ist da.
  • Der Clip zeigt Mads Mikkelsen als Nachfolger für Johnny Depps Grindelwald.
  • Außerdem erfahren Fans der Filmreihe, welche bekannten Gesichter zurückkehren.

Mehr Kino-News finden Sie hier

Warner Bros. hat den ersten offiziellen Trailer zur kommenden Fortsetzung „Phantastische Tierwesen: Dumbledores Geheimnisse“ veröffentlicht. Der Clip zeigt nicht nur Mads Mikkelsen als Nachfolger für Johnny Depps Rolle des bösen Zauberers Gellert Grindelwald. Er verrät auch, welche Figuren im dritten Teil des „Harry Potter“-Ablegers zurückkehren.

So feiern neben Jude Law als junger Albus Dumbledore und Eddie Redmayne als Newt Scamander auch Dan Fogler alias Jacob Kowalski, Victoria Yeates alias Bunty, William Nadylam alias Yusuf Kama und Ezra Miller alias Aurelius Dumbledore ihr Comeback.

Der erste Trailer ist da! "Phantastische Tierwesen: Dumbledores Geheimnisse"

Für Fans dürfte aber vor allem die Einführung des jungen Aberforth Dumbledore, gespielt von Richard Coyle, interessant sein. Der Bruder von Albus Dumbledore könnte dem Trailer zufolge ebenfalls über die Familiengeheimnisse des berühmten Hogwarts-Schulleiters aufklären.

Im Video taucht dieser in einer Bar auf, nachdem Newt Scamander diese betreten hatte. Auf die Frage, ob er Albus Dumbledore gesehen habe, antwortet Aberforth: „Das wäre dann mein Bruder.“

Mads Mikkelsen als neuer Grindelwald

Einen ersten Blick auf den neuen Grindelwald-Darsteller Mads Mikkelsen durften Fans bereits im ersten Teaser werfen. Law wendet sich im neuen Trailer offenbar an Theseus Scamander (Callum Turner) und erklärt: „Die Welt, wie wir sie kennen, löst sich auf. Grindelwald reißt sie durch Hass auseinander. Wenn wir ihn besiegen wollen, dann müssen Sie mir vertrauen.“

Zwischenzeitlich wird dabei Mikkelsen im schwarzen Anzug eingeblendet. Mit finsterer Miene entfernt er bei einer Person die Erinnerungen mit dem mächtigen Elderstab.

Kinostart von „Phantastische Tierwesen 3“

Wie die US-Seite „Deadline“ berichtet, wurde der Kinostart in den USA auf den 15. April 2022 gelegt. In Deutschland und Großbritannien soll der Streifen am 7. beziehungsweise 8. April in den Kinos starten. Zuvor ist der 15. Juli als Veröffentlichungstermin angegeben worden.

Auf die Fans von „Harry Potter“ wartet bereits zu Beginn des neuen Jahres ein wahres Highlight. Sie dürfen sich anlässlich des 20-jährigen Jubiläums des ersten Films auf zwei besondere Specials mit ihren Filmlieblingen freuen.

Die Hauptdarsteller Rupert Grint, Emma Watson und Daniel Radcliffe feiern am 1. Januar bei den beiden Specials „Harry Potter 20th Anniversary: Return to Hogwarts“ und „Harry Potter: Hogwarts Tournament of Houses“ von HBO Max eine Reunion. © 1&1 Mail & Media/spot on news

Erster Trailer zur "Harry Potter"-Reunion

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel