"Das perfekte Promi Dinner": Nachbarn drohen Malle-Star Ina Colada mit Polizeieinsatz

TV-News 2022 im GALA-Ticker

11. Juli 2022

„Das perfekte Promi Dinner“: Nachbarn drohen wegen Lärmbelästigung mit Polizei

In der neuesten Folge "Das perfekte Promi Dinner" kam es fast zum Eklat: Zu Tisch baten dieses Mal vier Mallorca-Stars und die würden ihrem Ruf ja schließlich nicht entsprechen, wenn nicht wenigstens einmal die Stimmung überkocht.

Am zweiten Abend lädt Partysängerin Ina Colada, 36, ihre Kolleg:innen Isi Glück, 31, Almklausi, 53, und Lorenz Büffel, 43, zu sich in die "Casa Colada", wie sie ihr Zuhause auf der beliebten Baleareninsel nennt, ein.

Als Ina und ihre Gäste anfangen, mehr schlecht als recht mit Rassel und Flöte zu musizieren, klopft es plötzlich an der Tür: Die Nachbarn beschweren sich über die Lautstärke. "Wir sollen die Fresse halten, haben sie gesagt", übersetzt Isi die spanisch sprechende Nachbarin. Inas Freund versucht zu schlichten, muss den Mallorca-Stars aber dann die schockierende Nachricht überbringen: "15 Minuten haben wir jetzt. In 15 Minuten kriegen sie Unterstützung von Männern in Uniform." Erstmals werden Isi Glück, Almklausi, Lorenz Büffel ganz ernst, die Stimmung ist nach diesem Vorfall zumindest ziemlich im Keller. Doch Ina bleibt gelassen und kümmert sich weiter ums Dessert für ihre Gäste. Sich aufzuregen, wäre auch gar nicht nötig. Der Polizeieinsatz, mit dem die Nachbarn drohten, bleibt zum Glück aus.

Sie haben TV-Neuigkeiten verpasst?

Die Fernseh-News der vergangenen Woche lesen Sie hier.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel