Dank Tom und Zendaya? Neuer "Spider-Man" feiert Rekordstart!

Der neue Teil der Spider-Man-Reihe ist schon jetzt ein voller Erfolg! In den vergangenen Wochen wurde vor allem klar, wie viel der Hauptdarsteller Tom Holland (25) der Produktion zu verdanken hat: In seiner Kollegin Zendaya Coleman (25) fand der Schauspieler sein Liebesglück und turtelte mit der MJ-Darstellerin zum Start von „Spider-Man: No Way Home“ auf den roten Teppichen. Durch die niedlichen Auftritte wurde dem Streifen eine Menge Aufmerksamkeit zuteil, die sich nun offenbar auszahlt: Der neue „Spider-Man“-Film feiert einen Rekordstart!

In einer Pressemitteilung verkündete Sony Pictures den imposanten Erfolg des neuen Kassenschlagers, der schon jetzt Rekorde bricht. „Spider-Man: No Way Home“ startete in den USA als bester Film des Jahres mit einem Einspielergebnis von rund 224 Millionen Euro. Weltweit gesehen legte der Filmhit sogar den drittbesten Kinostart aller Zeiten hin – und brachte insgesamt rund 520 Millonen Euro ein. Der Erfolg zeigt sich auch in Deutschland: Hierzulande verzeichnete der aktuelle „Spider-Man“-Teil das zweitbeste Kinostartwochenende dieses Jahres.

Kein Wunder, dass die Macher an diesem Erfolg festhalten wollen. Eine Fortsetzung soll bereits in Planung sein, wie Marvel-Chef Kevin Feige (48) vor wenigen Tagen gegenüber The New York Times bestätigte. „Wir fangen aktiv an zu entwickeln, wie die Geschichte weitergeht“, verriet der Filmproduzent.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel