Überraschende Änderung im "Fernsehgarten"

Kommenden Sonntag hätte die Zuschauer im “Fernsehgarten” eigentlich ein ganz besonderes Motto erwartet. Doch das hat das ZDF nun kurzerhand geändert. Aber warum?

Denn die Mallorca-Folge, die eigentlich im Juli hätte stattfinden sollen, wurde aufgrund der Hochwasserkatastrophe verschoben. Um die Ausgabe trotzdem noch in der diesjährigen Saison unterzubringen, wurden die zwei Motti zusammengelegt. “Oktoberfest meets Malle” passe auch zu 35 Jahren “Fernsehgarten”, freute sich Andrea Kiewel.

“Wir sind Mallorca”

Doch, nun zwei Monate später, steht fest: Die Folge wird es so nicht geben. Wie die Moderatorin am Sonntag auf dem Mainzer Lerchenberg sagte, lautet das Motto der nächsten Ausgabe doch wieder nur “Wir sind Mallorca”.

Auf Nachfrage von t-online sagt eine ZDF-Sprecher: “Die Kombination von ‘Mallorca-Party’ und ‘Oktoberfest’ war eine Idee im Zuge der damaligen Verschiebung, ließ sich aber leider so nicht umsetzen.” Zuschauer haben trotzdem Grund zur Freude, denn: “Der Mallorca-‘Fernsehgarten’ in diesem Jahr ist dennoch besonders: Geplant ist ein musikalischer Wettstreit der beteiligten Mallorca-Künstler und -Künstlerinnen.”

  • “ZDF-Fernsehgarten”: Andrea Kiewel in kuriose Szene involviert
  • “Warum wollen Leute das lernen?”: Andrea Kiewel verärgert Zuschauer
  • “Wer schämt sich da?”: Zuschauer amüsieren sich über ”Fernsehgarten”

Welche Stars kommenden Sonntag auftreten werden, hat der Sender noch nicht bekannt gegeben. Nur Jürgen Milski und Mickie Krause wurden bis jetzt angekündigt. Am 26. September findet dann die Folge zum großen Jubiläum statt. In diesem Jahr feiert der “ZDF-Fernsehgarten” 35 Jahre. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel