"Alles was zählt": Schockierende neue Details!

Abgekartetes Spiel enthüllt

Oha! Greta Voss (Barbara Prakopenka) ist die neue Eisläuferin bei “Alles was zählt” – und führt offenbar nichts Gutes im Schilde.

Ob sie ihrer Konkurrentin Chiara (Alexandra Fonsatti) das Leben schwer machen wird?

Zumindest einem “Alles was zählt”-Darsteller wird eine kurze Liaison mit Greta möglicherweise zum Verhängnis …

Jetzt zeigt sie ihr wahres Gesicht: Seit wenigen Wochen ist Greta Voss (Barbara Prakopenka, 28) bei “Alles was zählt” die neue Hoffnung des Steinkamp-Kaders. Doch um erfolgreich zu sein, ist der Eisläuferin offenbar jedes Mittel recht …

“Alles was zählt”: Was hat Greta vor?

Von wegen nett! “Alles was zählt” hat offenbar eine neue Superzicke an Bord. Seit einigen Wochen steht Barbara Prakopenka als Eisläuferin Greta Voss für die beliebte RTL-Daily vor der Kamera – und die entpuppt sich offenbar als extrem hinterhältig. Durch einen Zufall lernte Greta bereits vor Wochen Deniz (Igor Dolgatschew) kennen und landete prompt mit ihm im Bett.

Was Deniz zu diesem Zeitpunkt nicht wusste: Greta ist die neue Eisläuferin im Steinkamp-Kader, die er fortan neben Chiara (Alexandra Fonsatti) trainieren muss. Und auch Greta gibt sich völlig überrascht davon, dass ihr One-Night-Stand ihr neuer Trainer sein soll – doch jetzt kommt raus: Alles gelogen!

Mehr zu “Alles was zählt” liest du hier:

  • “Alles was zählt”: Wirbel um Neuzugang Hannes Schmid

  • “Alles was zählt”: Schock! Dreifaches Serien-Aus

  • “Alles was zählt”-Ania Niedieck: “Hatte sechs Fehlgeburten”

Glaubst du, dass der One-Night-Stand von Deniz und Greta noch öffentlich wird?

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel