Alle Löwen wollen in Duschschaum investieren

Das gibt es in der Höhle nur selten: Alle fünf Löwen sind von Gründerin Jaqueline Torres Martinez und ihrem Produkt begeistert, jeder will in “MediDusch” investieren – dabei zeigten sich die Investoren zuerst ganz schön skeptisch.

Jaqueline Torres Martinez will die Löwen von ihrem Produkt überzeugen. (Quelle: TVNOW / Stefan Gregorowius)

Die Gründerin aus Königstein händigt den Löwen ihren Duschschaum aus. Judith Williams kommentiert das Produkt als erste – und das eher skeptisch: “Eigentlich sind ätherische Öle für Schleimhäute eher reizend. Gerade bei empfindlicher Haut will man sich ja nicht mit dem Schaum eincremen.” Auch Carsten Maschmeyer hat seine Bedenken. “Wenn das am ganzen Körper ist, kann das im Intimbereich zu Reizungen führen?”, fragt der Selfmade-Millionär.

Rezeptur war eine Herausforderung

Jaqueline Torres Martinez hat auf beides jedoch eine Antwort. Die Zusammensetzung ihres Duschschaums sei eine Herausforderung gewesen. Zwei Jahre habe sie an der Rezeptur gearbeitet, die ätherischen Öle aufeinander abgestimmt. Sämtliche Testverfahren hätten bewiesen, dass es keine Probleme gebe. Die Vertrieblerin hat überzeugt.

Jaqueline Torres Martinez aus Königstein ist die Gründerin von “MediDusch”. (Quelle: TVNOW / Stefan Gregorowius)

  • Carsten Maschmeyer: So war der Corona-Lockdown mit Veronica Ferres
  • Auftakt von “Die Höhle der Löwen”: Beauty-Gründerin sorgt für Rekord
  • “Sie wird von Mal zu Mal jünger”: Fans begeistert von Dagmar Wöhrl
  • Innovative Geschäftsideen: Diese Highlights bietet ”Die Höhle der Löwen”

Alle fünf Löwen wollen investieren. Dr. Georg Kofler schlägt als erster zu, Ralf Dümmel zieht nach und nimmt gleich Carsten Maschmeyer mit. Auch Nils Glagau und Judith Williams wollen das Produkt. Letztendlich bewerben sich alle auf eine Zusammenarbeit mit “MediDusch” und bessern ihre Angebote sogar noch nach, um sich gegenseitig zu überbieten.

“Träum ich?”, freut sich die Vertrieblerin mit Tränen in den Augen und geht schließlich den Kombi-Deal mit Maschmeyer und Dümmel ein. Für 30 Prozent ihrer Firma bekommt Jaqueline Torres Martinez 100.000 Euro und eine Plakataktion obendrauf.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel