8,3 Millionen Zuschauer bei "Die Toten vom Bodensee"

Berlin (dpa) – Die ZDF-Krimireihe „Die Toten vom Bodensee“ mit Matthias Koeberlin und Nora Waldstätten hat am Montagabend ein Riesenpublikum versammelt. Die Episode „Der Wegspuk“ schalteten ab 20.15 Uhr 8,32 Millionen Zuschauer (24,3 Prozent) ein.

+++ Aktuelle Promi-News +++
  • Amtswechsel: Alicia Keys fordert Einsatz gegen Rassismus
  • Amtswechsel: Alicia Keys fordert Einsatz gegen Rassismus
  • Punk-Ikone: Johnny Rotten wütend über geplante Sex Pistols-Serie
  • Neuer Ärger: Wendler wirbt für Pumpernickel – Hersteller distanziert sich

Damit hielt das Zweite die Konkurrenz auf Abstand. Die Corona-Sondersendung „RTL Aktuell Spezial“ kam auf 4,12 Millionen (11,8 Prozent), im Anschluss erreichte der Privatsender mit Günther Jauchs Quiz „Wer wird Millionär?“ 4,82 Millionen (14,9 Prozent). Im Spätprogramm blieben bei der RTL-Dschungelshow 2,22 Millionen Zuschauer (13,4 Prozent) dran.

Das Erste strahlte den Tierfilm „Haie eiskalt!“ aus, das wollten 3,48 Millionen (10,0 Prozent) sehen. Die Vox-Doku „Goodbye Deutschland! Die Auswanderer“ guckten 1,61 Millionen (4,9 Prozent).

Unterhaltung

Die erste Prüfung verlangt den Stars einiges ab

Der letzte öffentlicher Auftritt des Kult-Magiers

Pop-Titan zieht Zorn auf sich

Deutscher TV-Star und Tochter ziehen sich aus

Ex-Freundin von Pietro Lombardi muss in Quarantäne

Bekannt aus TV: Deutsches Model nimmt 30 Kilo zu

Ex-GNTM-Kandidatin trainiert mit Babybauch

Amira Pocher stichelt gegen Katzen-Mama Iris Klein

Notarzt-Drama bei TV-Star Frank Fussbroich

Marcus von Anhalt erntet Shitstorm für Geschenk

Dunkelste Stunde für Moderator an Heiligabend

Diese Promis sorgten mit kruden Theorien für Wirbel

Model nach OP wohl auf

Zauber-Weltmeister sorgt für Überraschung

ZDFneo hatte die britische Krimireihe „Inspector Barnaby“ mit John Nettles im Programm, 1,51 Millionen (4,4 Prozent) waren am Bildschirm dabei. Die Sat.1-Realitysoap „Lebensretter hautnah – Wenn jede Sekunde zählt“ interessierte 1,31 Millionen (4,0 Prozent).

Die Sitcom „Young Sheldon“ auf ProSieben sahen 1,20 Millionen Zuschauer (3,4 Prozent) und die RTLzwei-Dokusoap „Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie!“ 1,14 Millionen (3,3 Prozent). Der Science-Fiction-Film „Total Recall“ mit Arnold Schwarzenegger erreichte auf Kabel eins 940.000Zuschauer (3,0 Prozent).

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel