20 Kilo weniger: Harald Glööckler stark erschlankt

Harald Glööckler wird 2022 ins Dschungelcamp ziehen. Mit dieser Nachricht überraschte der Modedesigner am Freitagabend im Live-TV. Doch das war nicht das einzige, was die Zuschauer verwunderte. Der 55-Jährige ist auch sichtbar schlanker geworden. 

Dabei überraschte der Designer mit einem ganz neuen Look. “Wir kennen uns, du warst zwei Jahre in der Jury von ‘Let’s Dance'”, stellte Moderator Daniel dann Glööckler vor und bemerkte auch: “Du siehst fantastisch aus, wo ist der Rest von dir hin?” Daraufhin erwiderte der Designer, dass er rund 20 Kilo abgenommen habe. “Und dann habe ich mein Gewicht gehalten, trotz Corona und Lockdown.” 

Auch die Frisur ist neu 

Doch nicht nur seinen Körperumfang hatte Glööckler verändert, er präsentierte außerdem eine neue Frisur. Zuletzt zeigte er sich mit streng zurückgegelten Haaren. In der Dschungelshow trug der Wahl-Berliner seine Mähne wild hoch toupiert und zu allen Seiten fallend. 

Glööckler freue sich im Dschungel besonders auf die Herausforderung und darauf so viele Zuschauer zu erreichen. Während der Corona-Pandemie habe er oft nur zu Hause gesessen und sich gedacht, er wolle bald wieder seine Komfortzone verlassen. Außerdem brauche er die Aufmerksamkeit, damit es ihm finanziell bald nicht schlecht gehen würde, erklärte er. 

  • Ab hier nur Trash : Endlich Feierabend im Hürther Möchtegern-Dschungel
  • Bachelorette-Boy zieht ins Camp 2022: Filip Pavlovic gewinnt Dschungelshow
  • Badboy im “Bachelor”-Kosmos : Dschungelshow 2021: Wer ist Filip Pavlovic?

Neben Glööckler wird auch Lucas Cordalis 2022 ins Dschungelcamp einziehen. Außerdem wird Filip Pavlovic dabei sein. Er setzte sich in den vergangenen 14 Tagen gegen elf Mitstreiter durch und qualifizierte sich in der Ersatz-Dschungelshow mit den meisten Zuschaueranrufen für die Teilnahme bei “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus” 2022. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel