Zwangspause: Loris Karius hat sich vor der Saison verletzt

Schlechte Nachrichten von Loris Karius (26)! In den vergangenen Monaten fiel der Fußballstar vor allem durch sein Privatleben auf. Mit seiner Freundin Sophia Thomalla (29) turtelt er zurzeit total verliebt auf dem einen oder anderen roten Teppich. Nun gibt es aber wieder sportliche Neuigkeiten von dem Star-Torwart – allerdings keine Guten! Loris hat sich kurz vor Saison-Beginn verletzt und wird erst mal ausfallen!

In wenigen Tagen fängt die türkische Bundesliga Süper Lig an. Die muss aber wahrscheinlich ohne Loris starten, der zurzeit für den türkischen Verein Besiktas Istanbul kickt. Auf Instagram erklärte er jetzt, warum er wohl nicht so bald wieder auf dem Platz stehen wird: „Dir kann ein Unglück passieren, auch wenn du besonders darauf achtest, es zu vermeiden. Ich war sehr ehrgeizig, konzentriert und fokussiert als ich mich auf die neue Saison vorbereitet habe, und habe mich verletzt.“ Was dem Blondschopf genau fehlt, wollte er noch nicht verraten.

Klar ist aber, dass er zurzeit nicht mit seinen Teamkollegen trainieren kann: „Ich werde hart daran arbeiten, bald wieder spielen zu können.“ Mit ein bisschen Glück werden die Fans Loris also vielleicht noch in dieser Saison wieder im Tor sehen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel