Zum Vatertag: Ashley Cain postet Video von Baby Azaylia (†)

Ashley Cain (30) denkt an seine verstorbene Tochter Azaylia zurück. Vor wenigen Wochen starb das Baby des Profifußballers und seiner Partnerin Safiyya Vorajee (33) an Leukämie. Das kleine Mädchen wurde nur wenige Monate alt. Bei einer bewegenden Zeremonie verabschiedeten sich die Eltern, Familie und Freunde von dem Baby. Anlässlich des Vatertages, der heute unter anderem in England gefeiert wird, widmete Ashley Azaylia einen emotionalen Beitrag im Netz.

“Eines der Dinge, die ich am meisten an Azaylia vermisse, sind unsere Übernachtungen im Krankenhaus”, schrieb Ashley zu einem Video von sich und seinem Baby auf Instagram. Auf den Aufnahmen singt der Sportler seinem Mädchen in der Klinik ein Lied vor, zu dem die Kleine fröhlich mitwackelt. Es sei unbeschreiblich gewesen, morgens neben Azaylia aufzuwachen und einen weiteren Tag mit ihr geschenkt zu bekommen, dachte Ashley an sein verstorbenes Kind zurück.

“Wenn ich dachte, ich müsste für sie stark sein, stellte sich heraus, dass sie die Quelle meiner Stärke war”, ließ der einstige Ex on the Beach-Teilnehmer Revue passieren. “Azaylia Diamond Cain – Du bist die großartigste Tochter, die sich ein Vater nur wünschen kann, und ich vermisse dich so sehr”, ehrte der 30-Jährige seine Tochter Azaylia anlässlich des Vatertages.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel