"#zufreizügig": Sandra Janina posiert mit durchsichtigem Top

Sandra Janina zeigt mal wieder viel Haut! Die ehemalige Love Island-Teilnehmerin beglückt ihre Fans im Netz regelmäßig mit heißen Fotos: So bedeckte sie für ein Foto ihren nackten Körper schon einmal mit nichts als einer Bettdecke – und auch für ihr Paar-Outing mit Are You The One?-Kandidat Julianogab sie den Blick frei auf ihre blanke Kehrseite. Nun veröffentlichte die Blondine einen neuen lasziven Schnappschuss – und machte gleichzeitig eine deutliche Ansage!

Auf Instagram teilte die Influencerin jetzt ein Foto, auf dem sie nur mit einem hauchdünnen Spitzenhöschen und einem durchsichtigen Mesh-Oberteil bekleidet ihren durchtrainierten Körper zeigt. Genussvoll hält sie währenddessen die Augen geschlossen und wuschelt sich durch ihre lange, blonde Mähne. „Kann man machen“, heißt es in der dazugehörigen Bildunterschrift, die Sandra mit den Hashtags „#zufreizügig“, „#mussdassein“ „#siehttrotzdemgeilaus“ ergänzte. Etwa eine Ansage an ihre Hater? Schließlich wurde die hübsche Holländerin in der Vergangenheit bereits häufig für ihre Freizügigkeit im Netz kritisiert.

Doch die 21-Jährige nutzte ihr sexy Posting noch für ein weiteres Statement: Sie machte mit den Hashtags „#ohnesilikone“, „#ohnebotox“ und „#trotzdembesser“ nämlich unmissverständlich klar, dass sie dem Beauty-Doc wohl nicht viel abgewinnen kann. Was Sandras Fans von ihrer Ehrlichkeit halten? „Dieses Selbstbewusstsein – ich lieb’s“, brachte eine Followerin die Gedanken vieler weiterer Nutzer auf den Punkt.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel