"Zu alt" dafür: Selena Gomez nimmt sich Social-Media-Auszeit

Ist es zu viel geworden? Selena Gomez (30) entthronte Kylie Jenner (25) als meistgefolgte Frau auf Instagram. Mit ihren 382 Millionen Followern hat die Sängerin ganze 2 Millionen Accounts mehr, die ihr folgen. Und das, nachdem sie sich eine Pause von den sozialen Medien genommen hatte. Alles schien in Ordnung zu sein, doch: Nun kündigte Selena an, den sozialen Medien wieder den Rücken zu kehren!

„Ich werde mir eine Auszeit von den sozialen Medien nehmen, weil das ein bisschen albern ist“, sagte die „Wolves“-Interpretin in einem TikTok-Live-Video. „Ich bin 30, ich bin zu alt für so etwas. Aber ich liebe euch so sehr, und ich werde euch eher früher als später wiedersehen. Ich muss einfach eine Pause von allem einlegen“, fuhr sie fort. Ihre Aussage lässt vermuten, dass die geplante Auszeit vielleicht etwas mit den jüngsten Streitigkeiten zwischen Kylie und Hailey Bieber (26) zu tun hat.

Selena hatte in letzter Zeit auch viel mit Bodyshaming zu kämpfen. Per Video stellte sie klar, dass sie mit ihrem Körperbild zufrieden ist: „Mir geht es gut. Ich liebe, wer ich bin, es ist mir egal. Ich bin kräftig, ich bin es nicht, es ist mir egal. Ich liebe mich so, wie ich bin.“


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel