Wow! Facebook-Konzern kauft "Höhle der Löwen"-Start-up auf

Sie haben es mit ihrer Idee geschafft! Im Oktober 2020 waren Tomislav Tomov und Leon Szeli bei Die Höhle der Löwen angetreten: Die beiden hatten mit ihrem Start-up Presize eine Software entwickelt, die das Onlineshopping revolutionieren sollte. Sie vermisst den Körper des Kunden, um ihm die richtige Kleidergröße anzuzeigen und so unnötige Bestellungen zu vermeiden. Carsten Maschmeyer (62) war überzeugt und investierte in das Unternehmen. Jetzt wurde Presize sogar vom Facebook-Konzern Meta aufgekauft!

„Es ist das erste Mal, dass ein milliardenschwerer Technologiekonzern ein Start-up aus der TV-Gründershow ‚Die Höhle der Löwen‘ übernimmt“, verriet Investor Carsten auf Instagram. Er freue sich riesig für die Erfinder, die für ihn zu den smartesten Menschen gehören, mit denen er je gearbeitet habe. Der 62-Jährige sei gespannt, wie ihre Technologie jetzt weiterentwickelt wird – zudem sei er sehr stolz auf seine Schützlinge. „Wir drücken die Daumen für eine faszinierende Zukunftsreise“, schloss er seinen Beitrag.

Im Promiflash-Interview hatten die Gründer damals bereits zur nach der Sendung erzählt, wie gut sie sich mit dem Unternehmer verstehen. „Carsten ist nicht nur unser Investor, sondern auch unser Mentor“, hatten sie geschwärmt. Sie würden mehrmals im Monat miteinander telefonieren und von ihm beraten werden.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel