Willi Herren: Details über die Beerdigung enthüllt | InTouch

Wie und wann wird Willi Herren beerdigt? Jetzt kommen immer mehr Details raus.

Willi Herren ist tot! Der Entertainer ist vor wenigen Tagen im Alter von nur 45 Jahren gestorben. Nachdem die Staatsanwaltschaft ein Fremdverschulden ausschloss, wurde seine Leiche für die Bestattung freigegeben. Seine Ehefrau Jasmin und seine Geschwister Theo und Anna-Maria planen derzeit Willis Beerdigung.

So soll Willi Herren bestattet werden

Sender RTL hat jetzt erste Details herausgefunden. Demnach soll die die Bestattung am 5. Mai um 11:11 Uhr auf dem Kölner Friedhof Melaten stattfinden. Hier wurden bereits einige Promis wie Dirk Bach und auch Politiker Guido Westerwelle begraben.

Emotionale Worte von Stefano Herren! Nach dem Tod seines geliebten Vaters schüttet er auf Instagram sein Herz aus.

Für die Trauerfeier haben die Hinterbliebenen eine große Kutsche mit zwei Pferden organisiert. Außerdem sollen die Lieder “Ich bin ene kölsche Jung” und “Niemals geht man so ganz” gespielt werden. Farblich wird alles in den Kölner Farben rot und weiß gehalten.

Vor der Beerdigung kam es zum Streit

In den letzten Tagen sorgte die Beerdigung bereits für reichlich Zoff. Willis Geschwister hatten in den sozialen Netzwerken die Fans um Spenden gebeten. Ein Unding für Jasmin. “Es ist nicht erforderlich, die Beerdigung meines Ehemannes über Spenden zu finanzieren. Ich habe bereits alle finanziellen Angelegenheiten erledigt. Ich bitte dringend darum, keine weiteren Aufrufe einzurichten”, stellte sie auf Instagram klar. Das Kölner Bestattungshaus “Maus” hatte sogar angeboten, die Bestattung von Willi kostenlos zu übernehmen.

Vergangenes Jahr mussten wir uns bereits von einigen prominenten Persönlichkeiten verabschieden. Von wem? Das erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel