Willi Herren (†45): Jetzt meldet sich seine Ex zu Wort

Mutter seiner Kinder: "Er war meine erste große Liebe"

Willi Herrens Familie trauert.

Seine Tochter Alessia und seine Ehefrau Jasmin Herren haben sich bereits von dem “Promis unter Palmen”-Star verabschiedet.

Jetzt brechen auch seine Geschwister ihr Schweigen.

Der Tod von Willi Herren war und ist für viele ein Schock. Am Dienstag wurde der Schauspieler tot in seiner Kölner Wohnung aufgefunden. Jetzt meldet sich auch seine langjährige Ex-Partnerin Mirella Fazzi zu Wort.

Willi Herren: Seine Geschwister planen die Beerdigung

Am 20. April wurde Willi Herren im Alter von gerade mal 45 Jahren tot in seiner Kölner Wohnung aufgefunden. Die Todesursache ist bisher noch nicht bestätigt. Zahlreiche Fans und Prominente haben bereits ihre Trauer bekundet. Und auch Willis Familie ist am Boden zerstört. Tochter Alessia, 19, widmete ihrem Vater bereits emotionale Abschiedsworte auf Instagram:

Ich wollte mit dir den Weg gehen, den ich jetzt alleine gehen muss, aber ich bin stark. Stark für dich. Papa, bitte beschütze mich vor all dem Bösen … du hast mich immer ‘Engel’ genannt, aber jetzt bist du mein Schutzengel. […] Auf ewige Liebe.

Und auch die Reaktion seiner Ehefrau Jasmin Herren, 42, rührt zu Tränen. Trotz der Trennung vor einigen Monaten hatte das Paar bis zu Willis Tod ein gutes Verhältnis, wie Jasmin jetzt mit einem Kuss-Foto zeigt.

Nun melden sich auch die Geschwister des “Promis unter Palmen”-Stars zu Wort. Anna-Maria und Theo Herren kümmern sich um die Beerdigung ihres Bruders. Bei Instagram wendet sich Anna Maria mit einer wichtigen Nachricht an die Fans: “Liebe Freunde und Bekannte von Willi Herren. Da mein lieber Bruder plötzlich und unerwartet verstorben ist, wollen wir ihm eine ehrenvolle Beerdigung gönnen, so wie er es verdient hat.” Die Geschwister bitten um Geld-Spenden, damit sie ihrem Bruder die Beerdigung ermöglichen können, die er sich gewünscht hätte:

Werde das Geld verwalten und vorlegen, was damit passiert. Alles kommt Willi für eine ehrenvolle Beerdigung zugute. Vielen Dank in leiser Trauer, der große Bruder.

 

https://www.instagram.com/p/CNwx1uTLsi6/

 

Mehr zu Willi Herren:

  • Willi Herren (†45): Tochter Alessias erste Worte rühren zu Tränen – “Das ist ein Albtraum”
  • Willi Herren: Neue Details zu seinem Tod
  • Willi Herren (†45): “Promis unter Palmen” wird nach seinem Tod abgesetzt

 

Willi Herren: Jetzt spricht die Mutter seiner Kinder 

Auch seine langjährige Ex-Partnerin Mirella Fazzi, mit der Willi Herren von 1993 bis 2003 liiert war, meldet sich erstmals zu Wort. Gemeinsam haben sie die zwei Kinder Stefano, 27, und Alessia, 18. Das Verhältnis der beiden zueinander sei auch nach der Trennung gut gewesen, wie seine Ex betont. In einem Statement gegenüber RTL erklärt die Kölnerin:

Es ist alles so unreal für mich. Es will einfach nicht in meinem Kopf reingehen, dass unsere gemeinsamen Kinder keinen Vater mehr haben. Er ist viel zu früh von uns gegangen. Ich kann es nicht fassen, er war meine erste große Liebe, Vater meiner Kinder, bester Freund ever. Ich bin fassungslos, geschockt, in Trance, wie versteinert, fühle gerade nur Leere.

Ihre Kinder tun ihr dabei natürlich am meisten leid. Sie haben ein Elternteil verloren und somit mit eine der wichtigsten Bezugspersonen. Auch wenn sie schon erwachsen sind, war es einfach viel zu früh. Für alle, die er zurückließ. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel