"Wer stiehlt mir die Show?": Mega-Eklat um Thomas Gottschalk & Joko Winterscheidt

"Von allen Witzen, die du je gemacht hast, war das wirklich der Böseste"

In der neuer Sendung “Wer stielt mir die Show?” versuchen vier Kandidaten in verschiedenen Runden, mit spannenden Fragen, Aufgaben und Rätseln den Moderator-Platz des 42-Jährigen einzunehmen.

Seit Beginn des Jahres sitzen Palina Rojinski, Elyas M’Barek und Thomas Gottschalk zusammen mit Joko Winterscheidt in dem neuen Format. 

In der finalen Runde sorgte Thomas Gottschalk jetzt für einen Skandal …

Seit Anfang Januar sorgt Joko Winterscheidt, 42, mit seiner neuen Sendung “Wer stiehlt mir die Show?” für jede menge Unterhaltung im deutschen Fernsehen – mit dabei Thomas Gottschalk, 70, der am vergangenen Dienstagabend für einen riesigen Skandal sorgte.

“Wer stielt mir die Show”: Joko Winterscheidt vs. Thomas Gottschalk

In Joko Winterscheidts neuer Sendung “Wer stielt mir die Show?” versuchen vier Kandidaten in verschiedenen Runden mit spannenden Fragen, Aufgaben und Rätseln den Moderator-Platz des 42-Jährigen einzunehmen. Nicht alle Herausforderer sind prominent – über eine Wildcard haben auch Zuschauer die Möglichkeit erhalten, bei der außergewöhnlichen Quizshow mitzumachen.

https://www.instagram.com/p/CKzEGG8FkeP/

Seit Beginn des Jahres sitzen Palina Rojinski, Elyas M'Barek, Joko Winterscheidt und Thomas Gottschalk zusammen in dem neuen Format – wer die Runde gewinnt, darf in der darauffolgenden Woche die Sendung moderieren.

Besonders zwischen dem “Wetten dass ..?”-Star Thomas Gottschalk und dem beliebten Moderator Joko entwickelte sich in den vergangenen Episoden eine ganz besondere Beziehung zueinander: Nach dem Motto “was sich neckt, das liebt sich” warfen sich die beiden Entertainer gerne einen fiesen Spruch nach dem anderen an den Kopf. 

Das könnte dich vielleicht auch interessieren:

  • Joko Winterscheidt: Bittere Beichte über Klaas Heufer-Umlauf

  • Joko & Klaas: Mega Fake-Skandal bei ProSieben!

  • Thomas Gottschalk disst Dieter Bohlen: Jetzt rechnet der Poptitan mit ihm ab!

Thomas Gottschalk: Er witzelt über Jokos tote Mutter

Im großen Finale und der letzten Folge der Show sorgte Thomas Gottschalk jetzt allerdings für einen Mega-Eklat. Der Grund: Der 70-Jährige feuerte einen Spruch in Richtung Joko, der ordentlich unter die Gürtellinie ging. 

https://www.instagram.com/p/CKgxFe5lkH1/

Elyas M’Barek, der die letzte Folge für sich entscheiden konnte und so auch die finale Runde moderierte, rief in der Sendung seine Mutter an, um ihr ein Gespräch mit TV-Legende Thomas Gottschalk zu ermöglichen – der Plan ging auf! Wenig später ätzte Thomas Gottschalk gegen Joko Winterscheidt und betonte: “Hätten wir Deine Mutter angerufen, hätte sie nicht abgenommen.” Autsch – was der Entertainer wohl nicht wusste, oder zumindest in dem Moment nicht bedachte: Jokos Mutter verstarb an Brustkrebs, als der 42-Jährige gerade einmal sechs Jahre alt war. Joko reagierte mit den Worten: 

Von allen Witzen, die du je gemacht hast, war das wirklich der Böseste. 

Sonderlich böse schien der 42-Jährige Thomas Gottschalk allerdings nicht zu sein – als der Entertainer als erster ausschied, verabschiedete sich Joko mit rührenden Worten bei dem 70-Jährigen: “Ich danke dir von Herzen” 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel