Welt-Hundetag: Tom Walker – Dackel oder Husky?

Mit Katzen kann Tom Walker gar nichts anfangen. Gott sein Dank ist gestern (10.10.) auch internationaler Hundetag.

Im FirstNews-Interview erzählte der Musiker: „Ich liebe Hunde. Hunde sind großartig. An einem Punkt in meinem Leben hätte ich gerne einen kleinen Dackel oder einen Husky. Das hängt davon ab, wo ich wohne. Wenn ich in London bleibe, dann wahrscheinlich einen Dackel. Wenn ich aufs Land ziehe, dann einen Husky, ja.“

Auf Katzenhaare reagiert Tom Walker übrigens allergisch.

Foto: (c) Sony Music

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel