Welcher "Haus des Geldes"-Star zeigt hier seinen Knack-Po?

Holla die Waldfee, dieser Knackpo kann sich wirklich sehen lassen – und gehört einem der gerade meist gefeierten Schauspieler der Welt: Miguel Herr\u0026#225;n (24)! Der Spanier feierte 2017 seinen internationalen Durchbruch, als er die Rolle des Rio im Netflix-Hit Haus des Geldes verkörperte. Vier Staffeln hat die Serie bereits, eine fünfte letzte soll folgen. Auch im spanischen Highschool-Drama \u0026#201;lite ist der 24-Jährige zu sehen. Auf Social Media hat sich Miguel eine beachtliche Community aufgebaut – und der präsentierte er jetzt aus heiterem Himmel sein blankes Hinterteil!

13,9 Millionen Follower kamen gerade erst in den Genuss dieses Anblicks: Miguel teilte auf Instagram ein Spiegel-Selfie, das ihn mit heruntergelassener Hose und Kippe in der Hand zeigt. Seine Boxershorts sitzt so tief unter der Backe, dass die ganze Pracht seines knackigen Hinterteils zur Geltung kommt. Fast drei Millionen User versahen den nackten Schnappschuss mit einem Like – das sind fast Kylie Jenner (23)-Verhältnisse! Dazu schrieb Miguel diesen vielsagenden Spruch: “Manchmal muss man sich bewusst entscheiden, nicht gesund zu sein.” Ob er damit seine Kippe oder sein Blankziehen meint, ließ er offen.

Bei seinen weiblichen Fans sorgte das Foto verständlicherweise für weiche Knie. Doch nicht alle waren von der freizügigen Aufnahme begeistert. Ein Follower kommentierte beispielsweise empört: “Alter, ich folge dir wegen ‘Haus des Geldes‘ und jetzt fängst du an, Fotos von deinem Arsch hochzuladen!” Wie findet ihr das Bild? Stimmt ab!


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel