Wegen Süßigkeiten-Rausch? Gerda Lewis klagt über Pickel

Gerda Lewis (27) leidet derzeit unter Beauty-Problemen! Die Blondine wurde 2018 durch ihre Teilnahme bei Germany’s next Topmodel einem breiteren Publikum bekannt, baute sich anschließend aber rasch auch eine riesige Social-Media-Community auf. Kein Wunder, schließlich dürften zahlreiche Follower sie für ihre schlanke Figur und ihre makellose Optik bewundern. Doch auch eine Beauty-Queen hat hin und wieder mit ganz normalen Problemchen zu kämpfen: Gerda verriet nun, dass sie sich in den vergangenen Tagen mit unreiner Haut herumschlagen musste.

Ihre Fans lieben die 27-Jährige für ihre ehrliche Art, denn die Influencerin macht keinen Hehl daraus, wenn sie ein wenig zu- oder abgenommen hat oder in Sachen Ernährung mal nicht ganz so diszipliniert ist. Letzteres ist aktuell der Fall – und das zog, so vermutet Gerda, auch unschöne Konsequenzen nach sich. Mit einer Heilerde-Maske im Gesicht plauderte sie aus: “Ich denke, dass meine unreine Haut durch die Süßigkeiten kam, die ich in den letzten Tagen gegessen habe. Ich habe einfach acht Pickel. Ich habe sie gezählt. Acht Stück – das hatte ich in meinem Leben noch nie!”, klagte die Blondine in ihrer Instagram-Story. Sie habe allerdings bisher auch noch nie so viel Schokolade und Co. verputzt wie in den vergangen 48 Stunden.

Warum es zum Süßigkeiten-Overload kam, plauderte Gerda nicht aus. Allerdings gab sie einige Stunden nach ihrem Pickel-Outing und der anschließenden Bekämpfung durch die Maske auch ein kleines Update: “Meine Unreinheiten werden übrigens besser. Habe über Nacht noch eine spezielle Creme drauf gemacht, die die Heilung beschleunigen soll”, erklärte sie zu einer ehrlichen Aufnahme von ihren abheilenden Hautirritationen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel