Warum hat Denise Hersing den Bachelor-Kuss verheimlicht?

Denise Hersing (25) offenbart weitere Details zu ihrem Kuss mit Bachelor Niko (30)! Die Flugbegleiterin war die Erste, die sich über einen intimen Moment mit dem Rosenkavalier freuen durfte. Bei einem romantischen Date auf Rügen kam es zur Knutscherei. Doch das Entzücken der Beauty wurde schnell gedämpft – der Vater einer Tochter bereute den Kuss und gab zu, dass er diesen lieber einer anderen Kandidatin geschenkt hätte. Als hätte sie es geahnt, erzählte die Braunschweigerin den anderen Single-Ladys erst einmal nichts. Erst später vertraute sie sich ihren engsten Freundinnen an. Mit Promiflash hat Denise über die Hintergründe ihrer anfänglichen Verschwiegenheit gesprochen.

Auch heute steht die Beauty zu ihrer Entscheidung nach dem Einzeldate mit dem Osnabrücker. Sie habe einfach Respekt vor den Reaktionen der übrigen Mädels gehabt, da sie diese zu dem Zeitpunkt noch nicht so gut gekannt hat. “Ich erzähle so was ja auch nicht Wildfremden auf der Straße. So was erzählt man in erster Linie Menschen, denen man vertraut, was ich ja im Nachhinein auch getan habe”, erklärte die 25-Jährige ihre Strategie der Geheimhaltungim Promiflash-Interview.

Vor allem ihrer Mitstreiterin Michelle Gwozdz wäre der gefühlvolle Moment wahrscheinlich ein echter Dorn im Auge gewesen. Sie fiel in der Sendung bereits häufiger durch übermäßige Eifersucht auf. So schlug die Bürokauffrau Niko vor, die Suche nach der großen Liebe abzubrechen – sie sei der Meinung, dass die beiden ihren Traumpartner doch schon im jeweiligen Gegenüber gefunden hätten.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel