War Eugenie kurz vor den Schwangerschaftsnews noch im Klub?

Hat sie hier etwa schon die Neuigkeit gefeiert? Vor wenigen Stunden verkündete Prinzessin Eugenie (30) ihren Fans im Netz eine wirklich schöne Nachricht: Sie und ihr Ehemann Jack Brooksbank (34) erwarten ihren ersten gemeinsamen Nachwuchs. Ganz offensichtlich hat sie die freudigen News schon Tage vor der Netz-Verkündung zelebriert: Eugenie wurde Anfang der Woche mit ihrer Schwester nach einem Klubbesuch gesichtet!

Paparazzi erwischten die 30-Jährige und Prinzessin Beatrice (32) am Dienstagabend vor dem Privatklub Annabel’s. Durch die Hintertür verließen die Schwestern die exklusive Lokalität. Mit einem Schirm versuchten sich die beiden vor den Fotografen zu schützen, doch im wartenden Auto war kein Verstecken vor den Kameras mehr möglich. Haben die zwei an diesem Abend vielleicht auf die anderen Umstände von Eugenie angestoßen? Dem Versteckspiel nach zu urteilen, wollten sie wohl nicht entdeckt werden…

Bislang ist noch nicht sonderlich viel über Eugenies Babyglück bekannt. Weder das Geschlecht des Kindes noch die aktuelle Schwangerschaftswoche haben die Brooksbanks preisgeben. Bekannt ist nur, dass ihr Nachwuchs keinen Adelstitel tragen wird, da die Enkelin der Queen (94) nach der Hochzeit den Nachnamen ihres Mannes angenommen hat.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel