Vor Gerichtsgebäude: So wird Britney von Fans unterstützt!

Britney Spears (39) erhält von ihrer Community starken Rückhalt! Seit Jahren herrscht zwischen der Sängerin und ihrem Vater Jamie Spears (68) ein Streit um die Vormundschaft. So soll der Unternehmer nicht nur die Kontrolle über die Finanzen der Musikerin haben, sondern über ihr komplettes Leben. Am vergangenen Mittwoch sprach Britney im lang ersehnten Prozess nun ganz offen vor Gericht – und wurde vor dem Gebäude von ihren Fans unterstützt!

Wie Aufnahmen zeigen, haben sich zahlreiche Anhänger der Popsängerin vor dem Gerichtsgebäude in Los Angeles versammelt: Mit selbst gestalteten Plakaten und XXL-Flaggen positionierten sich die Supporter der 39-Jährigen auf den Stufen davor und riefen erneut zur #FreeBritney-Bewegung auf. Mehrere Journalisten vor Ort berichteten, dass die Anhänger sogar über kleine Lautsprecher den Prozess im Inneren des Gebäudes mitverfolgen. Sobald sich Britney zu Wort meldete, jubelte die Meute.

Die Künstlerin tätigte ihre Aussage vor der Richterin via Videoschalte und hielt eine emotionale Rede. Unter anderem ließ Britney dabei die vergangenen Monate und Jahre Revue passieren und brachte erschütternde Details ans Licht: “Ich habe gelogen und der ganzen Welt erzählt, ich wäre okay und glücklich. Ich habe es lange geleugnet. Ich stand unter Schock. Ich bin traumatisiert.”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel