Vollkommen natürlich: Helene Fischer zeigt sich ungeschminkt

Helene Fischer (36) meldete sich das erste Mal 2021 bei ihren Fans im Netz zurück – und zauberte ihnen mit einem ganz besonderen Bild ein breites Lächeln ins Gesicht. Zu den Feiertagen musste erstmals seit Jahren ihre beliebte Weihnachts-Show ausfallen, stattdessen gab es ein Best-of. Ende 2020 hatte sie noch ein paar Gesangsauftritte – wegen einer Kreativpause und nicht zuletzt wegen der anhaltenden Gesundheitskrise waren die Auftritte des Schlagerstars aber rar. Ob es da wohl als Entschädigung gedacht war, dass Helene jetzt eine andere, persönliche Seite von sich auf Social Media zeigt?

Die “Herzbeben”-Interpretin zeigte sich in ihrem neuesten Instagram-Post so natürlich wie selten – komplett ungeschminkt. Dazu hoffte sie auf ein besseres Jahr als das vergangene: “Ich wünsche uns allen, dass 2021 wieder die Dinge zurückbringt, die das Leben so lebenswert machen. Gesellige Abende mit Freunden, sorgenfreies Reisen, Konzertbesuche, Umarmungen und ein unbeschwertes Miteinander!” Doch die Message rückte bei ihrem Anblick definitiv in den Hintergrund: “Oh Helene, und schon wieder schaffst du es, mir ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern, obwohl mir nicht danach ist. Danke!” und “Wir vermissen dich so!” schrieben etliche Follower unter den Beitrag.

Wie außergewöhnlich der Post ist, wird klar, wenn man sich die anderen Fotos auf ihrem Social-Media-Account ansieht. Denn normalerweise teilt die beliebte Sängerin nur äußerst selten Schnappschüsse aus ihrem Leben und wenn, dann sind es meist Bilder von Auftritten oder Shootings, auf denen sie topgestylt ist.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel