Versteckspiel ade: Darum zeigt Natalia Osada jetzt Verlobten

Endlich zeigt Natalia Osada (29) ihre große Liebe! Im November hielt ihr Partner nach nur wenigen Monaten Beziehung um die Hand der Ex-Get the Fuck out of my House-Kandidatin an. In Interviews schwärmte sie zwar immer wieder von ihrem Lover – um wen es sich bei dem Mann handelt, behielt sie bisher jedoch für sich. Nun ist die Geheimniskrämerei aber vorbei: Natalia zeigte ihren Bald-Ehemann erstmals im Fernsehen! Doch wie kam es zu diesem Sinneswandel?

Bei „Promis privat“ hatte Jiorgos Triadis nun seinen ersten Auftritt in der Öffentlichkeit. Die Vorabend-Doku begleitet das Paar auf Kreta, wo es die Ferienanlage von Jiorgos‚ Eltern renovieren möchte. Die Zukunftspläne der beiden seien der Grund dafür, warum Jiorgos sich nun allen zeigt. In ihrer Instagram-Story erklärte Natalia: „Wie ihr wisst, gab es private Gründe, warum mein Mann nicht in die Öffentlichkeit wollte, aber wir leben nun ja schon etwas länger zusammen. Seine Einstellung diesbezüglich hat sich nun geändert.“

Ihre Beziehung privat zu halten, sei schwer zu händeln gewesen und hätte die beiden stark belastet. Deshalb entschieden sie sich nun dazu, sich nicht länger verstecken zu wollen. „Wir haben lange nach der richtigen Möglichkeit gesucht und wollen es mit dem Projekt machen, über das wir uns sehr freuen“, erklärte das blonde Reality-Sternchen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel